Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.04.2014, 12:53

Unterhaching: Youngster netzen bei Sieg

Zieges Mut zur Jugend zahlt sich aus

Die SpVgg Unterhaching hat mit einem deutlichen 3:0 gegen den VfL Osnabrück die Abstiegsränge wieder verlassen. Die Risiko-Variante von Trainer Christian Ziege, zwei A-Junioren auflaufen zu lassen, zahlte sich aus. Doch selbst wenn sich die SpVgg sportlich retten sollte, ist der Verbleib in der Liga noch unklar.

Der Plan ist aufgegangen: Christian Zieges Spieler überzeugten beim Sieg durch viel Einsatz.
Der Plan ist aufgegangen: Christian Zieges Spieler überzeugten beim Sieg durch viel Einsatz.
© ImagoZoomansicht

Ziege überraschte mit einer Verjüngungskur. Mit Torwart Michael Zetterer und dem Drittliga-Debütanten Thomas Hagn standen zwei A-Junioren in der Startelf der Rot-Blauen. Darüber hinaus befanden sich drei weitere Youngster im Kader, die nur zwei Tage nach dem Sieg gegen Osnabrück bei der A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft mitspielten. Die gewagte Taktik ging auf: Kenny Redondo erzielte bei seinem Startelf-Debüt ebenso ein Tor wie der eingewechselte Pascal Köpke. "Die Mannschaft hat brutal viel gearbeitet", lobte Ziege seine junge Truppe.

Die Youngster brachten neuen Pfiff in die ohnehin schon junge Unterhachinger Elf. Und die Stimmung in Haching ist nach zuvor 13 Spielen mit nur einem mageren Sieg wieder ins Positive gekippt. "Wir brauchen uns jetzt vor niemandem verstecken", sagte Mario Erb im Hinblick auf die zwei anstehenden schweren Endspiele gegen Duisburg und Heidenheim.

Schwabl unsicher über Drittliga-Verbleib

Für einen kleinen Stimmungsdämpfer sorgte Präsident Manfred Schwabl. Bezüglich der bis Ende Mai anstehenden Lizenzierung für die neue Drittligaspielzeit äußerte sich der Boss skeptisch. "Wir wissen derzeit nicht, ob wir das wirtschaftlich problemlos stemmen können oder wollen", wird Schwabl in einem Interview auf der Vereinshomepage zitiert. Dass andere Vereine wirtschaftlich nicht in der 3. Liga verbleiben und Haching ein drittletzter Platz zum Klassenerhalt genügt, darauf setzt Schwabl nach dem zweiten Heimsieg in Serie nicht: "Wir müssen unsere eigenen Hausaufgaben machen."

Robert M. Frank

28.04.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ziege

Vorname:Christian
Nachname:Ziege
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Unterhaching