Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.04.2014, 23:54

Rostock: Nach blamablem Pokal-Aus

Hansa setzt Bergmann vor die Tür

Drittligist Hansa Rostock hat aus der sportlichen Talfahrt der jüngeren Vergangenheit Konsequenzen gezogen und sowohl Trainer Andreas Bergmann als auch dessen Assistent Andreas Reinke beurlaubt. Das Fass zum Überlaufen gebracht hat die überraschende 1:2 (1:1)-Heimblamage am Mittwoch gegen den Fünftligisten 1. FC Neubrandenburg.

Andreas Bergmann
Die Pokal-Blamage brachte das Fass zum Überlaufen: Andreas Bergmanns Zeit in Rostock ist abgelaufen.
© imagoZoomansicht

Der 54-jährige Bergmann hatte den ehemaligen Bundesligaklub vor fast einem Jahr am 30. Mai 2013 übernommen und sollte die Hansa-Kogge ursprünglich zurück in die 2. Liga führen. Mit 44 Punkten nach 32 Spieltagen rangieren die Rostocker auf Platz sieben und haben den Anschluss an die Aufstiegsplätze längst aus den Augen verloren. Hinzu kam, dass es zuletzt überhaupt nicht mehr lief. Nur ein Sieg (1:0 bei Borussia Dortmund II) aus den letzten acht Spielen waren schlicht zu wenig für den Vorstand der Hanseaten. Der Rückstand auf Platz vier, der immerhin für den DFB-Pokal berechtigt, beträgt mittlerweile auch schon fünf Punkte und Hansa wartet noch immer auf den ersten Heimsieg 2014.

Negativer Höhepunkt war das Aus im Halbfinale des Landespokals. Nun zog der Vorstand die Reißleine! Gegen 23 Uhr teilte der Drittligist mit, dass Vorstand und Aufsichtsrat sich dazu entschlossen haben, das Trainerteam zu beurlauben. Auch die Fans hatten die Nase gestrichen voll. Während der Partie gegen Neubrandenburg waren schon "Bergmann-raus!"-Rufe zu hören.

"Dies ist die unmittelbare Konsequenz aus dem Spiel. Ich bin total frustriert", begründete Hansas Vorstandsvorsitzender Michael Dahlmann die Entscheidung, wollte aber keine Namen über mögliche Nachfolger nennen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:45 SKYS2 Beach-Volleyball
 
13:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): macht es Labbadia wie Favre? von: 1.B-Trainer - 28.08.16, 12:27 - 9 mal gelesen
Re: macht es Labbadia wie Favre? von: ea80 - 28.08.16, 12:26 - 10 mal gelesen
Re (2): Dortmund-Mainz 2:1! von: jekimov - 28.08.16, 12:26 - 6 mal gelesen