Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.01.2014, 09:16

Elversberg: Verträge frühzeitig aufgelöst

SVE trennt sich von Reiß und Dausend

Die SV Elversberg trennt sich kurz vor dem Ende der Transferperiode von weiteren Spielern. Wie die SVE am Donnerstag mitteilte, wurden die Verträge mit Thorsten Reiß und Felix Dausend aufgelöst. Wohin es Reiß zieht, ist derzeit nicht bekannt. Dausend hat sich für einen Wechsel in die Oberliga entschieden.

Thorsten Reiß
Vertrag aufgelöst: Thorsten Reiß.
© imagoZoomansicht

Reiß kam 2009 von den Stuttgarter Kickers, avancierte rasch zu einem Leistungsträger und trug maßgeblich dazu bei, dass die SVE im vergangenen Sommer den Aufstieg in die 3. Liga schaffte. Mit ihm verlässt eine Institution die Elversberger - immerhin war der 30-Jährige neben Marc Groß der dienstälteste Profi im Kader. In der 3. Liga verlor Reiß jedoch den Anschluss und kam nicht mehr über eine Reservistenrolle hinaus. Seine Bilanz in der laufenden Saison: kein Tor, viermal ausgewechselt in sieben Spielen und ein kicker-Notenschnitt von 3,50.

Weniger tiefe Spuren hat indes Dausend hinterlassen. Der Stürmer war erst im Sommer aus Saarbrücken an die Kaiserlinde gewechselt, konnte in zehn Einsätzen - vorwiegend als Joker - für das Team von Trainer Dietmar Hirsch aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Er brachte es auf ein Tor (beim 1:0-Sieg gegen RB Leipzig) und einen kicker-Notenschnitt von 4,0. Er schließt sich dem Oberligisten Borussia Neunkirchen an.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Reiß

Vorname:Thorsten
Nachname:Reiß
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:11.08.1984

weitere Infos zu Dausend

Vorname:Felix
Nachname:Dausend
Nation: Deutschland
Verein:Saar 05 Saarbrücken
Geboren am:01.11.1988

weitere Infos zu Hirsch

Vorname:Dietmar
Nachname:Hirsch
Nation: Deutschland
Verein:VfB Oldenburg