Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.01.2014, 21:25

Kiel: Niederländer absolviert einwöchiges Probetraining

Holstein startet mit Testspieler Uiterloo

Drei Wochen vor dem Drittliga-Start bat Trainer Karsten Neitzel bei Holstein Kiel am Samstag zum Auftakt in die Vorbereitung. Dabei wirkte neben Neuzugang Kevin Schulze, den die "Störche" aus Fürth ausliehen, auch ein Testspieler mit: Der Niederländer Rafael Uiterloo darf seine Qualitäten in einem einwöchigen Probetraining unter Beweis stellen.

Rafael Uiterloo
Will sich im Probetraining für einen Vertrag in Kiel empfehlen: Rafael Uiterloo (M.).
© imagoZoomansicht

Angreifer Uiterloo wurde in der Akademie von Ajax Amsterdam ausgebildet, ehe es ihn im Sommer 2008 zum FC Utrecht zog. Zwei Jahre später wechselte der Niederländer mit Wurzeln im Surinam in die Vereinigten Arabischen Emirate, wo er für Baniyas SC auf Torejagd ging. Nach einem Gastspiel beim niederländischen Drittligisten FC Lienden ist Uiterloo nun auf Vereinssuche, zuletzt spielte er bei mehreren Klubs vor. Holstein-Coach Neitzel will Uiterloo eine Woche unter die Lupe nehmen, im Testspiel beim Viertligisten 1. SC Norderstedt am Mittwoch soll der 23-Jährige zum Einsatz kommen.

Bereits verpflichtet wurde für die Rückrunde Außenverteidiger Schulze, von dem sich Neitzel weitere Stabilität erhofft. Am 25. Januar geht die Drittliga-Saison für die Kieler, die ab dem 12. Januar eine Woche im Trainingslager in Belek weilen, mit dem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers weiter. Nur aufgrund der besseren Tordifferenz stehen die "Störche" im überaus engen Abstiegskampf der Dritten Liga derzeit über dem ominösen Strich, die Kickers haben als 15. einen Punkt mehr auf dem Konto.

Tabellenrechner 3.Liga

04.01.14
 
Seite versenden
zum Thema