Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.10.2013, 14:23

Wiesbaden: Trainer gibt sein Debüt gegen Regensburg

Kienle wird neuer Coach bei Wehen

Der SV Wehen Wiesbaden hat am Montag die Verpflichtung von Marc Kienle als neuen Cheftrainer bekanntgegeben. Der 49-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2015. SVWW-Sportdirektor Michael Feichtenbeiner zeigt sich begeistert vom neuen Trainer.

Marc Kienle
Erwartet eine reizvolle Aufgabe: Wehen Wiesbadens neuer Trainer Marc Kienle.
© imagoZoomansicht

Eine Woche nach der Trennung von Peter Vollmann hat der SV mit Kienle einen Nachfolger gefunden. Der ehemalige Bundesliga-Profi, der für Stuttgart und Duisburg in der Bundesliga spielte, löst die Interimstrainer Bernd Heemsoth und Steffen Vogler ab und gibt am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Jahn Regensburg sein Pflichtspieldebüt als SVWW-Coach.

Für Kienle ist Wehen Wiesbaden, nach erfolgreicher Arbeit im Nachwuchsbereich beim VfB Stuttgart und dem FC Bayern München, die erste Station als Cheftrainer im Profifußball. Mit der U-17 der Schwaben gewann er 2009 bereits in seiner ersten Saison als Trainer beim VfB die B-Junioren-Meisterschaft. Später leitete er auch das Nachwuchszentrum der Stuttgarter, bevor er 2012 zu den Bayern ging, bei denen er bis zuletzt die U-19 betreute.

- Anzeige -

"Marc hat viel Erfahrung und große Erfolge als Trainer im Nachwuchsbereich auf höchstem Niveau vorzuweisen. Vor allem sind seine Vorstellungen über modernen Fußball deckungsgleich mit unserer Vereinsphilosophie", zeigt sich Sportdirektor Michael Feichtenbeiner vom neuen Übungsleiter angetan.

Neben Kienles guter Vernetzung lobt Feichtenbeiner vor allem dessen exzellente Förderung von jungen Talenten, die er sich nun auch beim SV erhofft. "Wir sind davon überzeugt, dass Marc Kienle mit seiner erfrischenden Art und seinem Know-how jeden Spieler bei uns weiterentwickeln kann. Wir sind sicher, dass er gemeinsam mit der Mannschaft einen eigenen Spielstil und ein unverwechselbares Gesicht erarbeiten und konsequent umsetzen wird", so der Sportdirektor.

Auch Kienle selbst, der am Mittwoch zum ersten Mal das Training beim Tabellensiebten der 3. Liga leiten wird, freut sich auf die neue Herausforderung: "Die Mannschaft und der Verein besitzen großes Entwicklungspotenzial, daher hat mich die Aufgabe beim SVWW sehr gereizt".

28.10.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Kienle

Vorname:Marc
Nachname:Kienle
Nation: Deutschland
Verein:SV Wehen Wiesbaden

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Wehen Wiesbaden
Gründungsdatum:01.01.1926
Mitglieder:600 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Gold
Anschrift:SV Wehen 1926 Wiesbaden
Berliner Straße 9
65189 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 50 40 10
Telefax: (06 11) 50 40 14 44
Internet:http://www.svwehen-wiesbaden.de/

- Anzeige -

- Anzeige -