Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.07.2013, 09:46

Darmstadt holt 20-jährigen Mittelfeldmann

Biada geht ans Böllenfalltor

Darmstadt 98 kann einen neuen Offensivspieler in seinen Reihen begrüßen. Wie der Drittligist bekannt gab, gehört Julius Biada ab sofort zum Kader von Trainer Dirk Schuster. Der 20-Jährige spielte zuletzt für die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 und wird bei den Lilien mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

Julius Biada
Hat beim SV für zwei Jahre unterschrieben: Offensivallrounder Julius Biada.
© imagoZoomansicht

"Biada ist ein junger Spieler, der über sehr viel Entwicklungspotenzial verfügt. Er hat in der letzten beiden Jahren in der Regionalliga West bereits seine Qualitäten unter Beweis gestellt und ist im Offensivbereich flexibel einsetzbar", weiß Schuster um die Qualitäten Biadas.

Der gebürtige Kölner hat seit Sommer 2010 in der A-Jugend von Bayer 04 Leverkusen gekickt und schaffte dort den Sprung in die zweite Mannschaft, ehe er Anfang August zur Regionalligamannschaft der Schalker stieß. Für die Knappen traf Biada in 33 Partien elfmal und konnte weitere sechs Treffer vorbereiten.

Biada wird aufgrund einer leichten Muskelverletzung allerdings erst in einigen Tagen ins Mannschaftstraining der Darmstädter einsteigen können, die am kommenden Samstag um (ab 14 Uhr LIVE bei kicker) die SV Elversberg am ersten Spieltag empfangen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Biada

Vorname:Julius
Nachname:Biada
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:03.11.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine