Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.07.2013, 11:28

Regensburg holt ehemaligen Stratos-Schützling

Jahn angelt sich Aosman

Jahn Regensburg wurde eine Woche vor dem Drittligastart noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und hat Mittelfeldspieler Aias Aosman von der Reservemannschaft des 1. FC Köln für die nächsten zwei Jahre an den Verein gebunden. Der 20-Jährige kennt seinen neuen Trainer Thomas Stratos bereits aus gemeinsamen Zeiten bim SC Wiedenbrück.

- Anzeige -
Aias Aosman
Die elegante Ballführung von Mittelfeld-Allrounder Aias Aosman (li.) kann man ab sofort in Regensburg bewundern.
© imago Zoomansicht

"Er überrascht in seinem Spiel mit Dingen, die andere nicht können. Seine Qualitäten muss er nur abrufen", weiß Regensburgs Sportlicher Leiter, Christian Keller, um die Charakterzüge der neuen Nummer zehn. Als Testspieler wurde er beim Jahn bereits beobachtet.

Aosman begann seine Karriere in der U 17 beim VfL Osnabrück und kam nach zwei Jahren beim FC Preußen Espelkamp 2011 zum SC Wiedenbrück, wo der Deutsch-Syrer zum ersten Mal auf Stratos traf. Unter dem 46-jährigen Fußballlehrer traf der Deutsch-Syrer in 19 Regionalligapartien sechsmal ins Schwarze. Seit Anfang letzten Jahres war Aosman letztlich für die Kölner am Ball und bestritt in der zurückliegenden Saison für die Regionalligamannschaft der Geißböcke 32 Spiele und erzielte fünf Tore.

Dem flexibel einsetzbaren Mittelfeldakteur, der sowohl auf der Sechser-, als auch auf der Zehnerposition und auf den Außenbahnen agieren kann, wurde "nach dem ersten Probetraining klar, dass es eine gute Entscheidung wäre, wieder unter Thomas Stratos zu spielen".

12.07.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Aosman

Vorname:Aias
Nachname:Aosman
Nation: Deutschland
Verein:Jahn Regensburg
Geboren am:01.01.1993

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -