Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.06.2013, 16:09

Halle verlängert mit Langzeitverletztem

HFC gibt Mouaya eine Chance

Patrick Mouaya zählte zu Beginn der vergangenen Saison beim Halleschen FC zu einer festen Größe in der Defensive des Drittligisten. Bis den 28-Jährigen am 15. Spieltag bei der 0:2-Pleite in Osnabrück ein Schienbeinbruch aus dem Verkehr zog. Nun setzt der Verein mit der Vertragsverlängerung des Abwehrspielers ein deutliches Zeichen.

Patrick Mouaya
Den Ball in der Hand, das Comeback fest im Blick: HFC-Innenverteidiger Patrick Mouaya.
© imagoZoomansicht

"Patrick wird in absehbarer Zeit wieder so weit sein, dass er uns absolut helfen kann", lässt HFC-Manager Ralph Kühne auf der Vereinswebsite keine Zweifel an dem Comeback Mouayas aufkommen. Der Kontrakt mit dem Innenverteidiger wurde nun um ein weiteres Jahr bis 2014 ausgedehnt.

Der Kongolese, der schon viermal im Trikot seines Heimatlandes auflief, war laut Kühne "bis zu seiner schweren Verletzung letzten Herbst ein Stabilitäts-Faktor in der Innenverteidigung". Dies belegt auch die kicker-Durchschnittsnote von 2,91, die sich Mouaya in seinen 13 Ligaeinsätzen verdiente.

Damit geht der Nationalspieler des Kongo mit dem HFC in seine fünfte Spielzeit, nachdem er 2009 vom FC Oberneuland an die Saale wechselte. Mouaya, der sich aktuell weiter im Aufbautraining befindet, brachte es für die Rot-Weißen auf 95 Spiele und ein Tor.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mouaya

Vorname:Patrick
Nachname:Mouaya
Nation: Kongo
Verein:Hallescher FC
Geboren am:06.07.1984

Vereinsdaten

Vereinsname:Hallescher FC
Gründungsdatum:26.01.1966
Mitglieder:1.558 (07.06.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Hallescher Fußballclub e.V.
Postfach 200138
06002 Halle (Saale)
Telefon: (03 45) 4 44 12 93
Telefax: (03 45) 4 44 16 16
Internet:http://www.hallescherfc.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine