Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.05.2013, 20:05

Wehen Wiesbaden: Schon acht Neuzugänge

SVWW holt Schnellbacher und Vetter

Der SV Wehen Wiesbaden hat seine personellen Planungen für die kommende Drittliga-Saison frühzeitig vorangetrieben und mit der Verpflichtung zweier Nachwuchstalente zunächst abgeschlossen. Aus dem Leistungszentrum des Bundesligisten Eintracht Frankfurt schließen sich U-23-Mittelfeldspieler Maik Vetter und U-19-Torjäger Luca Schnellbacher den Hessen an.

Maik Vetter (r.)
Im Mittelfeld vielseitig verwendbar: Wehen Wiesbadens Neuzugang Maik Vetter (r.).
© imagoZoomansicht

Vetter (21) unterschreibt beim SVWW einen Zweijahresvertrag, der 19-jährige Schnellbacher signierte für drei Jahre.

Der Sportliche Leiter, Michael Feichtenbeiner, freut sich über die Verpflichtung Vetters, der ebenso wie Schnellbacher die in der 3.Liga gültige U-23-Regelung erfüllt: "Maik Vetter ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar. Er verfügt über eine gute Balleroberung, ist laufstark und ein spielstarker Mittelfeldspieler."

Auch von Schnellbacher, der in der A-Junioren-Bundesliga seine Torjägerqualitäten mit bisher 13 und im DFB-Junioren-Vereinspokal mit drei Treffern unter Beweis gestellt hat, sind die Verantwortlichen der Hessen überzeugt. "Luca ist ein echter Torjäger, ist schnell, aggressiv und kopfballstark", beschreibt Trainer Peter Vollmann die Vorzüge des Angreifers.

- Anzeige -

Personalplanung abgeschlossen - zunächst

"Damit haben wir zwei große Talente aus der Region verpflichtet, die uns mit Sicherheit in den nächsten Jahren viel Freude bereiten werden", so Feichtenbeiner. "Wir haben den Vorteil des frühzeitigen Klassenerhaltes, den uns die Mannschaft durch ihre starken Leistungen in 2013 beschert hat, optimal ausgenutzt und können schon jetzt die personellen Planungen für die neue Saison abschließen. Sollte uns allerdings noch ein Spieler verlassen, dann würden wir nochmal zuschlagen."

Mit Maik Vetter, Luca Schnellbacher (beide Eintracht Frankfurt), Marco Königs (SC Preußen Münster), Sascha Wolfert (1.FC Kaiserslautern II), Julian Grupp (SG Sonnenhof Großaspach), Alexander Nandzik (Fortuna Düsseldorf II), Stephan Gusche (FC Hansa Rostock) und Maximilian Ahlschwede (Kickers Offenbach) vermeldet der SVWW für die Saison 2013/14 bislang acht Neuzugänge.

07.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Vollmann

Vorname:Peter
Nachname:Vollmann
Nation: Deutschland
Verein:SV Wehen Wiesbaden

- Anzeige -
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Wehen Wiesbaden
Gründungsdatum:01.01.1926
Mitglieder:600 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Gold
Anschrift:SV Wehen 1926 Wiesbaden
Berliner Straße 9
65189 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 50 40 10
Telefax: (06 11) 50 40 14 44
Internet:http://www.svwehen-wiesbaden.de/

- Anzeige -

- Anzeige -