Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.02.2013, 13:45

Babelsberg: Leihspieler weist Konditionsrückstand auf

Benbennek baut auf Kaplans Klasse

Am Samstag (14 Uhr) in Osnabrück ergibt sich für die seit fünf Spielen sieglosen Babelsberger eine weitere Gelegenheit den ersten "Dreier" im Jahr 2013 einzufahren. Ohne den weiterhin rotgesperrten Abwehrmann Matthias Kühne aber mit Winterneuzugang Burak Kaplan, dessen Kraft bisher noch nicht für 90 Minuten reichte, reisen die "Nulldreier" zum Tabellenzweiten.

- Anzeige -
Burak Kaplan (li.) gegen Darmstadt 98
Umweg Babelsberg: Burak Kaplan (li.) will sich für höhere Aufgaben empfehlen.
© imago Zoomansicht

Bayer Leverkusen, Besiktas Istan­bul und nun eben Babelsberg 03 - der Umweg über die 3. Liga soll Burak Kaplan in neue sportliche Höhen führen. "Ich wollte zurück nach Deutschland, will mich in Babels­berg empfehlen und voll reinknien", erklärt der 23-jährige Mittelfeldakteur, der von Ex-National­spieler Ulf Kirsten gemanagt wird.

Mit 19 Jahren wurde Kaplan bei Bayer vom damaligen Trainer Jupp Heynckes erstmals in der Bundesliga eingesetzt. Später spielte er für Fürth, überwarf sich dort aber mit Coach Mike Büskens, folgte dem Lockruf aus der Türkei und unter­schrieb bei Besiktas bis 2015. Doch auch hier kam das große Talent über sporadische Einsätze nicht hinaus und akzeptierte deshalb in der Win­terpause ein Leihgeschäft.

"Er ist ein Spieler mit einem komplizierten Lebenslauf, aber wir bauen auf seine Klasse", erklärt Trainer Christian Ben­bennek. Kaplan, der noch Konditionsrückstand aufweist, kam mittlerweile zu zwei Einsätzen für die Filmstädter. Der nächste Teilabschnitt auf sei­nem ganz persönlichen Umweg soll am Samstag gegen Osnabrück folgen.

Jens Trommer

21.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Kaplan

Vorname:Burak
Nachname:Kaplan
Nation: Türkei
Verein:SG Wattenscheid 09
Geboren am:01.02.1990

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -