Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.01.2013, 16:31

Stuttgarter Kickers einigen sich mit Heidenheim

Groß für sechs Monate ausgeliehen

Nachdem sich zwei der vier etatmäßigen Stürmer bei den Stuttgarter Kickers verletzt hatten, mussten die Schwaben noch auf dem Transfermarkt aktiv werden. Bis Saisonende leihen die Kickers Nicolai Groß vom Ligakonkurrenten 1. FC Heidenheim aus. Von dem Leih-Geschäft erhoffen sich alle Beteiligten einen Gewinn.

- Anzeige -
Nicolai Groß
Wechsel perfekt: Nicolai Groß wird für ein halbes Jahr zu den Stuttgarter Kickers ausgeliehen.
© imago Zoomansicht

Die Stuttgarter Kickers leihen Stürmer Nicolai Groß mit sofortiger Wirkung vom Drittligakonkurrenten 1. FC Heidenheim aus. Groß wird einen Leihvertrag bis Saisonende unterschreiben. Damit reagiert Kickers-Trainer Gerd Dais auf die verletzungsbedingten Ausfälle im Angriff. "Für die fußballerische Entwicklung von Nicolai Groß ist es wichtig, dass er in dieser Saison möglichst viel Spielpraxis erhält. Das ist bei den Kickers garantiert", begründet FCH-Cheftrainer Frank Schmidt das Ausleih-Geschäft.

Der 22-Jährige Stürmer war im Sommer von der TSG 1899 Hoffenheim II zum FCH gewechselt. In der laufenden Saison war Nicolai Groß bis zum zehnten Spieltag insgesamt sechs Mal eingewechselt worden und erzielte dabei einen Treffer. Seit Ende September plagte den Angreifer eine langwierige Schambeinentzündung. Erst nach der Winterpause konnte Groß wieder ins Mannschaftstraining der Heidhausener einsteigen. In der Vorsaison hatte er in 27 Spielen in der "alten" Regionalliga Süd 14 Tore erzielt.

17.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Wechselbörse - 1. FC Heidenheim

NameZ/APositionDatum
Weil, RichardMittelfeld29.01.2013
 
Groß, NicolaiSturm18.01.2013
 
Niederlechner, FlorianSturm03.01.2013
 
Schittenhelm, DavidMittelfeld01.01.2013
 
Lehmann, FrankTorwart28.12.2012
- Anzeige -

- Anzeige -