Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.01.2013, 14:15

Stuttgarter Kickers: Engelbrecht pausiert mit gebrochenem Zeh

Dais bereitet der Sturm sorgen

Mit Daniel Engelbrecht und Marco Grüttner fehlen gleich zwei Stürmer bei den Stuttgarter Kickers in der Rückrundenvorbereitung. Dabei kam Neuzugang Engelbrecht extra, um die personellen Probleme zu lösen und mehr Spielpraxis zu sammeln. Sein Einsatz zum Rückrundenstart ist mehr als fraglich. Kickers-Coach Gerd Dais kann derzeit nur auf zwei nominelle Stürmer zurückgreifen.

Gerd Dais
Angespannter Blick: Stuttgarter-Kickers-Trainer Gerd Dais muss im Sturm improvisieren.
© imagoZoomansicht

Eigentlich sollte Daniel Engelbrecht den Sturm der Stuttgarter Kickers beleben. Denn bisher waren die Schwaben mit 21 Toren in der Hinrunde nicht sonderlich treffsicher. Engelbrecht kam für den glücklosen Peter Sprung, der die Kickers im Winter verlassen hatte (Viktoria Aschaffenburg). Doch sein Einsatz beim Rückrundenstart gegen den Halleschen FC ist mehr als fraglich. Nachdem sich der 22-Jährige beim Training im Zweikampf mit Marcel Ivanusa den kleinen Zeh gebrochen hat, ist seit zwei Wochen nur leichtes Lauftraining möglich.

Engelbrecht ist bis zum Sommer vom VfL Bochum II ausgeliehen. Seine starke Leistung in der Regionalliga (9 Tore in 18 Spielen) führte sogar zu zwei Zweitligaeinsätzen bei den Profis des VfL. Bochums Sportvorstand Jens Todt kommentierte den Wechsel entsprechend: "Daniel spielt in der Regionalliga eine tolle Saison und hat zwei klasse Einsätze in der zweiten Liga gehabt. Aber seine Chance auf dauerhafte Einsätze ist nicht so groß, darum soll er in der 3. Liga Erfahrung und Spielpraxis sammeln."

- Anzeige -

Sorgen dürfte Gerd Dais, Trainer der Stuttgarter Kickers, der Sturm noch aus einem anderen Grund bereiten. Neben Engelbrecht muss auch noch Sturmpartner Marco Grüttner (Muskelfaserriss) pausieren. Dais kann mit Marcos Alvarez und Omar Jatta derzeit nur auf zwei Stürmer zurückgreifen, die jedoch noch ohne Treffer in dieser Saison sind. Wann die beiden Verletzten Grüttner und Engelbrecht wieder einsatzbereit sind, ist noch unklar. Für Engelbrecht ist seine Zeit in Stuttgart am Ende der Saison wahrscheinlich ohnehin wieder vorbei. Bochums Manager Todt hält große Stücke auf ihn und hat sich deshalb auch nur auf ein Ausleihgeschäft eingelassen.

17.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

Wechselbörse - Stuttgarter Kickers

NameZ/APositionDatum
Baumgärtel, FabianAbwehr18.01.2013
 
Groß, NicolaiSturm18.01.2013
 
Sprung, PeterSturm02.01.2013
 
Engelbrecht, DanielSturm02.01.2013
 
Brandstetter, MarcelMittelfeld20.07.2012
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -