Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.01.2013, 14:50

Münster: Weitere Neuzugänge sind möglich

Fejzulahi will sich empfehlen

Ein neues Gesicht versucht sich im Probetraining von Preußen Münster durchzusetzen: Sehar Fejzulahi. Der schweizer Mittelfeldmann ist derzeit auf der Suche nach einem Verein. Für Preußens Trainer Pavel Dotchev könnte er ein weiterer Neuzugang der Winterpause sein.

Sehar Fejzulahi
Möglicher Neuzugang: Ob sich Sehar Fejzulahi bei Preußen Münster empfehlen kann, entscheidet sich derzeit im Probetraining.
© imagoZoomansicht

Bis zum Jahreswechsel stand Sehar Fejzulahi noch beim schweizer Zweitligisten FC Aarau unter Vertrag. Nachdem dieser dort aufgelöst wurde, ist der 27-jährige Kosovo-Schweizer nun auf der Suche nach einem neuen Team. Im Probetraining bei Preußen Münster will sich Fejzulahi als möglicher dritter Neuzugang der Winterpause bei Trainer Pavel Dotchev vorstellen. Der beidfüßige Mittelfeldmann war bereits bei Grasshopper-Club Zürich, FC Vaduz und dem FC Lugano aktiv. In der vergangenen Sommerpause spielte Fejzulahi beim VfL Bochum probeweise vor, konnte dort aber trotz erster positiver Eindrücke nicht überzeugen.

 
Seite versenden
zum Thema

Wechselbörse - Preußen Münster

NameZ/APositionDatum
Jordanov, EdissonMittelfeld30.01.2017
 
Kobylanski, MartinSturm30.01.2017
 
Bischoff, AmauryMittelfeld21.01.2017
 
Aydin, MirkanSturm02.01.2017
 
Müller, ChristianMittelfeld23.12.2016

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun