Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.01.2013, 14:25

Münster: Bildirici kommt zum Probetraining

Dotchev bleibt auch nach 2013 bei den Preußen

Die gute Arbeit von Pavel Dotchev bei Preußen Münster soll auch nach dem Saisonende weitergeführt werden. Der Vertrag des Deutsch-Bulgaren wurde im Trainingslager um ein Jahr, plus Option auf ein weiteres Jahr, verlängert. Die Konzentration gilt nun voll der Restrückrunde - in der auch ein weiterer, möglicher Neuzugang mitmischen könnte.

- Anzeige -
Pavel Dotchev
Erfolgreiche Arbeit: Pavel Dotchev trainiert auch über diese Saison hinaus Preußen Münster.
© imago Zoomansicht

Die Stimmung beim SC Preußen Münster und Trainer Pavel Dotchev dürfte gut sein, die Zusammenarbeit ist es. Das soll auch über das Saisonende 2013 hinaus fortgesetzt werden. Darauf verständigten sich beide Parteien im Trainingslager in Andalusien. Der Vertrag des Deutsch-Bulgaren verlängert sich um ein weiteres Jahr - im Aufstiegsfall sogar um zwei Jahre. "Die Entscheidung ist mir sehr leicht gefallen", sagt Pavel Dotchev. "Wir haben von Anfang an sehr positive Gespräche geführt und ich freue mich, die Mannschaft weiterentwickeln zu dürfen."

Die Freude über den bisherigen dritten Rang war beim Verein so groß, dass nun Nägel mit Köpfen gemacht wurden. "Alle Details sind besprochen und per Handschlag besiegelt, die Unterschrift erfolgt dann zu Hause", bestätigt Carsten Gockel, Sportvorstand bei den Preußen.

Einen Beitrag für eine erfolgreiche Rückrunde könnte auch Murat Bildirici liefern. Der 19-Jährige absolviert bei Preußen derzeit ein Probetraining und wird am Freitag beim Testspiel gegen den rumänischen Rekordmeister Steaua Bukarest auflaufen. Der Deutsch-Türke stammt aus den Jugendabteilungen von Eintracht Frankfurt und des VfL Wolfsburg und kam darüber hinaus auch in den deutschen Jugendnationalmannschaften der U15 bis U19 zum Einsatz. Der Außenstürmer hat bereits seinen Vertrag beim türkischen Erstligisten Kayserispor aufgelöst.

11.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -