Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.01.2013, 15:10

Saarbrücken: Alternative im Sturm

Soltanpour stürmt für den FCS

Am Montag vermeldete auch der 1. FC Saarbrücken seine erste Neuverpflichtung der aktuellen Transferperiode. Kiyan Soltanpour läuft von nun an für den FCS auf. Trainer Jürgen Luginger freut sich über die weitere Alternative im verletzungsgeplagten Angriff.

- Anzeige -
Kiyan Soltanpour
Wechselt sein Trikot: Kiyan Soltanpour spielt ab sofort für den 1. FC Saarbrücken.
© imago Zoomansicht

"Mit Kiyan konnten wir einen Spieler verpflichten, der noch jung und entwicklungsfähig ist, aber auch schon erste Erfahrungen im Profibereich sammeln konnte", sagte Trainer Jürgen Luginger über seinen neuen Schützling. Zunächst bis zum Saisonende erhält der gebürtige Berliner einen Vertrag an der Saar. Bei Dortmunds U 23 kam er zuvor auf sechs Einsätze.

Nach den Verletzungsausfällen von Markus Hayer (Kreuzbandriss), Felix Dausend und Marcel Sökler (beide Schambeinentzündung) kam man in Saarbrücken praktisch nicht mehr um eine Verstärkung des Angriffs herum.

Soltanpour spielte in seiner Jugend bei Hertha Zehlendorf und Union Berlin. Gerade dort stellte er seine Torgefährlichkeit eindrucksvoll unter Beweis. In 28 Spielen erzielte er 20 Tore für Unions "Zweite". Bereits im Sommer 2011 war der 23-Jährige als Testspieler im Saarland zu Gast, nun klappte es mit einem Vertrag.

07.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Luginger

Vorname:Jürgen
Nachname:Luginger
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04 II

- Anzeige -

weitere Infos zu Soltanpour

Vorname:Kiyan
Nachname:Soltanpour
Nation: Deutschland
Verein:Sumqayit FK
Geboren am:23.07.1989

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -