Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.01.2013, 20:48

Angreifer bereits im Trainingslager - Nur Unterschrift fehlt

Schweinsteiger vor der Rückkehr nach Haching

Tobias Schweinsteiger kehrt zur SpVgg Unterhaching zurück. Nach einem enttäuschenden Halbjahr in Diensten des FC Bayern II stürmt der 30-Jährige in der Rückrunde wieder für den Drittligisten. Dort spielte der Angreifer bereits von 2008 bis 2010. Schweinsteiger wird zunächst bis Saisonende ausgeliehen. Ins Trainingslager nach Belek/Türkei reiste er am Freitag bereits mit, nur die Vertragsunterschrift fehlt noch.

Tobias Schweinsteiger
Schießt er nach Regensburg nun Unterhaching Richtung 2. Liga? Tobias Schweinsteiger.
© imagoZoomansicht

"Der Vertrag mit Tobi wurde noch nicht unterzeichnet, wir gehen aber davon aus, dass wir den Abschluss im Laufe der kommenden Woche perfekt machen können", erklärte Präsident Manfred Schwabl in Belek: "Tobi ist ein super Typ und unser absoluter Wunschkandidat. Auch mit seiner Erfahrung wird er uns sicherlich weiterhelfen."

Während seines ersten Gastspiels in Unterhaching erzielte Schweinsteiger in 82 Spielen 22 Tore. In der vergangenen Saison hatte er mit 14 Treffern maßgeblichen Anteil am Zweitliga-Aufstieg des SSV Jahn Regensburg. Von den Oberpfälzern wechselte er dann zum FC Bayern, dessen zweite Mannschaft er aus der Regionalliga in die 3. Liga schießen sollte.

- Anzeige -

Die Erwartungen konnte Schweinsteiger allerdings nicht erfüllen, in 18 Spielen erzielte er sechs Tore. Zuletzt kritisierte Coach Mehmet Scholl seinen Schützling: "Mit seiner Hinrunde bin ich nicht zufrieden. Da ist deutlich Luft nach oben." Das kann Schweinsteiger nun allerdings eine Klasse höher für Unterhaching unter Beweis stellen. Die SpVgg leiht ihn vorerst bis Saisonende aus, an Bayern München ist er noch bis 2015 vertraglich gebunden.

Im Sturm hatten die Hachinger zuletzt den Verlust von Top-Torjäger Florian Niederlechner zu beklagen, den es zum 1. FC Heidenheim zog. Da zudem der Vertrag mit Manuel Fischer aufgelöst wurde, bestand im Angriff dringend Handlungsbedarf. Die bevorstehende Verpflichtung Schweinsteigers will Schwabl als Zeichen verstanden wissen, "dass wir unsere gute Position an der Spitze der Tabelle nicht einfach aufgeben wollen". Die Spielvereinigung überwinterte auf Rang fünf, der Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz beträgt bei einem absolvierten Spiel weniger vier Punkte.

06.01.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:15 EURO Biathlon
 
11:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 EURO Ski alpin
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SDTV Highlights
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Reus von: hoernesse - 19.12.14, 10:19 - 4 mal gelesen
Re (2): Reus von: hoernesse - 19.12.14, 10:13 - 8 mal gelesen
Die sozial-listigen Amigos!!! von: Zinfandel - 19.12.14, 10:13 - 3 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -