Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.12.2012, 11:00

Osnabrück: Ausgliederung ebnet den Weg

VfL: Stadtrat bewilligt Millionen-Darlehen

Die finanzielle Lage in Osnabrück scheint sich zu beruhigen. Nachdem am vergangenen Sonntag in einer Mitgliederversammlung die Ausgliederung des Profibereichs beschlossen wurde, stimmte nun der Stadtrat einer vorgestellten Beschlussvorlage zu.

- Anzeige -
Mitgliederversammlung VfL Osnabrück
Das Ja zur Ausgliederung ebnet den Weg: Der VfL Osnabrück bekommt Geld von der Stadt.
© imago Zoomansicht

Zum Jahreswechsel wird der Profibereich des VfL Osnabrück in eine GmbH & Co. KGaA ausgegliedert. Dies war eine der Forderungen seitens der Stadt, um deren in Aussicht gestelltes Hilfspaket zu erhalten.

Nach dem eindeutigen Ergebnis in der Mitgliederversammlung am Sonntag stimmte der Rat der Stadt Osnabrück am Dienstagabend nun einer vorgestellten Beschlussvorlage zu. Diese beinhaltet unter anderem ein Darlehen von 3,6 Millionen Euro. "Die Entscheidung ist richtig, der VfL hat diese Chance verdient", sagte Oberbürgermeister Boris Pistorius nach der Abstimmung. Auch der neue Präsident Christian Kröger zeigte sich erleichtert. "Das ist ein schöner Tag für den VfL."

Nun ist der Verein am Zuge, um die weiteren Bedingungen der Beschlussvorlage umzusetzen. Dazu gehört beispielsweise die Vorstellung eines Sanierungskonzeptes bis zum 28. Februar 2013.

Sportlich läuft beim VfL sowieso alles rund. Seit zwölf Spielen ist der Tabellenführer ungeschlagen und hat vier Zähler Vorsprung auf Platz Zwei und Drei. Am Samstag möchte das Team gegen Offenbach auch sein letztes Spiel vor der Winterpause mit einem Sieg beenden und die Ambitionen untermauern.

12.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Osnabrück
Gründungsdatum:17.04.1899
Mitglieder:2.066 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück
Telefon: (05 41) 77 08 70
Telefax: (05 41) 77 08 711
Internet:http://www.vfl.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -