Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.11.2012, 10:39

St. Kickers: Torlos-Serie beendet

Die Blauen schreiben die rote Null

Sportlich läuft es bei den Stuttgarter Kickers auch nach der Entlassung von Dirk Schuster nicht rund. Zwar erzielten die Schwaben erstmals seit 571 Minuten (Vereins-Negativrekord) wieder einen Treffer, kamen aber gegen den Tabellenletzten SV Darmstadt 98 nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Finanziell befindet sich der Verein jedoch auf dem Weg der Genesung. Auf der Jahreshauptversammlung wurde zum Ende des Geschäftsjahres 2012 ein beinahe ausgeglichener Haushalt präsentiert, besonders im Bereich Marketing und Sponsoring expandierten die Kickers.

Tobias Schlauch
Konnte auf der Jahreshauptversammlung einen fast ausgeglichenen Haushalt verkünden: Kickers-Präsidiumsmitglied Tobias Schlauch.
© imagoZoomansicht

Kickers-Interimstrainer Guido Buchwald (51) brachte gegen Darmstadt neben dem lange verletzten Günay Güvenc im Tor drei weitere Neue. Während Thorben Stadler im linken Mittelfeld bester Kickers-Akteur war, enttäuschte Tobias Rühle noch mehr als Marcos Alvarez. "Wir wollten besser nach vorne spielen. Das ist uns nur teilweise gelungen", drückte Buchwald die fehlende Präzision im Offensivspiel noch harmlos aus.

Personelle Nachbesserungen zur Winterpause sind vor allem eine finanzielle Frage. An dieser Front konnten die Kickers auf der Jahreshauptversammlung am Montag positive Nachrichten vermelden. Zum Ende des Geschäftsjahres am 30. Juni 2012 wurde das Ziel eines ausgeglichenen Haushalts fast erfüllt.

- Anzeige -

Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben die Schwaben ein Minus von 32.628,21 Euro zu verbuchen - bilanziell spricht man hierbei von einer roten Null. Damit schreitet die finanzielle Konsolidierung des Aufsteigers weiter fort: "Der Patient ist runter von der Intensivstation. Wir sind auf einem guten Weg, mittelfristig ein gesunder Verein zu werden", sagte das für Finanzen zuständige Präsidiumsmitglied Tobias Schlauch.

Verantwortlich für dieses vergleichsweise dennoch sehr gute Ergebnis gegenüber den knapp 670.000 Euro Unterdeckung aus dem Vorjahr sind vor allem die Bereiche Marketing und Sponsoring. Hier erzielten die Kickers mehr als eine halbe Million Euro höhere Einnahmen als im Jahr zuvor, die Schulden haben sich leicht auf 1,846 Millionen Euro erhöht. "Unser nächstes Ziel lautet: Beim Eigenkapital wollen wir jetzt wieder mehr Speck auf die Rippen bekommen", kündigte Schlauch an. Die Kickers befinden sich nach ihrer Beinahe-Insolvenz im Jahr 2009 nun auf dem Pfad der wirtschaftlichen Vernuft.

Passend dazu bestätigte der DFB den Schwaben am Montag ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit in der laufenden Saison der 3. Liga ohne weitere Auflagen.

Tabellenrechner 3.Liga
27.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Buchwald

Vorname:Guido
Nachname:Buchwald
Nation: Deutschland
Verein:Stuttgarter Kickers

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Stuttgarter Kickers
Gründungsdatum:21.09.1899
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Königsträßle 56
70597 Stuttgart
Telefon: (07 11) 76 71 00
Telefax: (07 11) 76 71 010
Internet:http://www.stuttgarter-kickers.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -