Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.11.2012, 14:19

Kreuels Sperre bleibt ein Thema

Babelsberg geht in Berufung

Am Montag wurde der Babelsberger Mittelfeldspieler Philipp Kreuels vom DFB für vier Spiele gesperrt. Schiedsrichter Christian Fischer hatte den 27-Jährigen am Samstag in der Partie gegen die Stuttgarter Kickers wegen einer Tätlichkeit des Platzes verwiesen.

- Anzeige -
Philipp Kreuels
Wurde vom DFB für vier Spiele gesperrt: Babelsbergs Philipp Kreuels.
© imago Zoomansicht

Nachdem die "Nulldreier" fristgerecht binnen 24 Stunden Einspruch gegen das Urteil eingelegt hatten, wurde dieser umgehend vom DFB abgelehnt. Nun hat die Vereinsführung nach Abwägung aller Möglichkeiten beschlossen, die Ablehnung des DFB in einem mündlichen Verfahren vor dem Sportgericht verhandeln zu lassen.

Kreuels absolvierte in der laufenden Spielzeit 13 Einsätze (kicker-Notenschnitt 3,08) für die Babelsberger und erzielte dabei fünf Tore. Auch am Samstag traf er gegen die Stuttgarter Kickers, bevor er in der 41. Spielminute wegen eines Ellbogenchecks des Feldes verwiesen wurde. Für das Team von Trainer Christian Benbennek wäre eine Vier-Spiele-Sperre eine erhebliche Schwächung im Abstiegskampf. Aktuell rangieren die Babelsberger auf Platz 17 und haben nur einen Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

07.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kreuels

Vorname:Philipp
Nachname:Kreuels
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Oberhausen
Geboren am:11.01.1985

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Babelsberg 03
Gründungsdatum:10.12.1991
Mitglieder:850 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Babelsberg 1903 e.V.
Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam
Telefon: (03 31) 70 49 80
Telefax: (03 31) 70 49 825
Internet:http://www.babelsberg03.de/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -