Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.10.2012, 11:30

Rostock: Langfristige Ausfälle

Fascher auf der Suche

Hansas bemerkenswerter Aufschwung der vergangenen Wochen mit fünf Siegen in sechs Spielen droht durch akute Personalnot in Gefahr zu geraten. "Jetzt darf nichts mehr passieren", sagt Trainer Marc Fascher (44) mit Blick auf die derzeitige Verletztenliste.

- Anzeige -
Edisson Jordanov (li.) und Stephan Gusche
Geteiltes Leid: Die beiden Rostocker Edisson Jordanov (li.) und Stephan Gusche fallen für lange Zeit aus.
© imago Zoomansicht

Auf dieser stehen die Namen von vier Langzeitausfällen: Stephan Gusche, Edisson Jordanov, Mohammed Lartey und Patrick Wolf. Besonders schwer wiegt der Ausfall von Innenverteidiger Gusche (22). Dieser erlitt in der vergangenen Woche im Training einen Kreuzbandriss mit Korpelschaden und fehlt so für den Rest der Saison. Alternativen? Schwierig. "Weiter vorne können wir improvisieren, aber in der Verteidigung ist es ganz schön eng", urteilt Manager Juri Schlünz, der mit Fascher den Markt nach Ersatz sondiert.

Auch im Mittelfeld soll nach dem Ausfall von Jordanov (Kreuzbandriss) nachgerüstet werden. Priorität hat aber das Abwehrzentrum. Dort muss schnell gehandelt werden. "Wir haben bis zur Winterpause noch acht Spiele", sagt Fascher. "Das ist eine ziemlich lange Strecke."

Tabellenrechner 3.Liga

Sönke Fröbe

25.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Fascher

Vorname:Marc
Nachname:Fascher
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen

- Anzeige -

weitere Infos zu Jordanov

Vorname:Edisson
Nachname:Jordanov
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund II
Geboren am:08.06.1993

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -