Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.10.2012, 15:00

Chemnitz: Sieg-Flaute beendet

Der breit gefächerte Bankert

Vor der Länderspielpause gewann der Chemnitzer FC am 13. Spieltag 2:1 bei Schlusslicht Dortmund II. Nach drei zuvor sieglosen Partien gelang der Elf von Gerd Schädlich (59) damit endlich wieder ein Dreier. Mit dabei: Rückkehrer Silvio Bankert, der seinen Muskelfaserriss überstanden hat und so zu seinem zweiten Saisoneinsatz kam. Der 27-jährige Abwehrmann hat aber noch mehr auf der Pfanne, als Grätschen oder Kopfbälle zu setzen.

- Anzeige -
Silvio Bankert
Blickt bereits in eine Zukunft ohne den Fußball: Silvio Bankert.
© imago Zoomansicht

Der "Sächsischen Freien Presse" erzählte Bankert jüngst: "Da kommt man schon mal ins Grübeln, was passiert, wenn es mit Fußball nichts mehr wird." Der Hauptauslöser dieses Gedankenguts war sicherlich der letztjährige Vorfall um Andreas Richter (35). Der damalige Kapitän der Himmelblauen brach im September 2011 im Training zusammen. Die Diagnose: Herzinfarkt. Die Karriere wurde einen Monat später beendet.

Bankert weiß, dass schwerwiegende Verletzungen oder Nackenschläge stets auftreten können. Doch von seiner Seite sind und werden sämtliche Vorbereitungen getroffen, damit auch ohne Fußball das Leben weiter gehen kann. In seiner Zeit bei Energie Cottbus (2004 bis 2008) absolvierte der Verteidiger in der Heimatstadt Luckenwalde bereits eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Am Chemnitzer Abendgymnasium holte er jüngst sein Abitur nach - in einiger Zeit möchte er zudem ein Fernstudium beginnen. "Einfach war es nicht. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg", blickt er stolz auf diese Phase zurück.

Die berufliche Zukunft des Verteidigers scheint also gesichert, doch zunächst ruft erst einmal wieder das Tagesgeschäft. Am Sonntag (14 Uhr) wird nämlich der 1. FC Saarbrücken empfangen. Gegen das drittbeste Auswärtsteam der Liga wollen Bankert und Co. eine längere Erfolgsspur legen. Das letzte Aufeinandertreffen mit dem Gründungsmitglied der Bundesliga endete übrigens 1:0 für Chemnitz.

Tabellenrechner 3.Liga
17.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Schädlich

Vorname:Gerd
Nachname:Schädlich
Nation: Deutschland
Verein:Chemnitzer FC

- Anzeige -

weitere Infos zu Bankert

Vorname:Silvio
Nachname:Bankert
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Magdeburg
Geboren am:13.06.1985

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -