Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.10.2012, 12:14

Erfurt: Wütende Fanproteste nach desolater Leistung

RWE am Boden

Drei 0:3-Niederlagen in Folge: Für Rot-Weiss Erfurt wird es nach blamablen Leistungen brenzlig. Nach der dritten 0:3-Pleite in Folge kochte die Erfurter Fan-Seele über. Den teilweise wüsten Beschimpfungen in Richtung Spieler folgte nach der Partie gegen die Stuttgarter Kickers der Versuch von rund 80 Anhängern, den Tribünentrakt im Steigerwaldstadion zu stürmen.

Mijo Tunjic (li.), Phil Ofosu-Ayeh (re.)
Nicht nur in dieser Situation ratlos: Erfurt kassierte in den letzten drei Spielen neun Gegentore.
© imagoZoomansicht

Der Ärger war groß, hatte sich die Rot-Weiß-Mannschaft zuvor in der zweiten Halbzeit gegen zunächst ebenso biedere Gäste wehrlos ergeben. Erst als sich Präsident Rolf Rombach und dessen Vize Detlef Goss den aufgebrachten Anhängern stellten sowie strömender Regen einsetzte, kühlten die Gemüter allmählich ab.

"Die Reaktionen der Fans sind verständlich. Was wir hier nach dem 0:1 gespielt haben, war unterirdisch. Wer auf die Tabelle guckt, kann sehen, dass unserer Mannschaft die Qualität fehlt", sagte ein sichtlich enttäuschter Kapitän Nils Pfingsten-Reddig (30). Hätte Torhüter Marcus Rickert nach Stuttgarter Kontern nicht noch einige Male glänzend gehalten, wäre es auch vom Ergebnis her ein schlimmes Debakel geworden.

- Anzeige -

Der 28-jährige Keeper führte den katastrophalen Auftritt auf die "riesige Verunsicherung" innerhalb des Teams zurück - und auf die eklatante Offensivschwäche. Seit 344 Spielminuten wartet die Mannschaft von Alois Schwartz mittlerweile auf ein Tor. Erfurt am Boden!

Doch Torwart Rickert mahnt in der schwersten Klubkrise seit Jahren zu mehr Besonnenheit. "Es bringt jetzt nichts, den Kopf in den Sand zu stecken. Wir müssen die Nerven bewahren und in der Länderspielpause hart an uns arbeiten", fordert der Erfurter Schlussmann. Und der Mann spricht aus Erfahrung. Mit dem damaligen Zweitligisten Koblenz kämpfte er 2008 bis 2010 stets gegen den Abstieg - in der zweiten Saison allerdings erfolglos.

Marco Alles

09.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schwartz

Vorname:Alois
Nachname:Schwartz
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen

- Anzeige -

weitere Infos zu Pfingsten-Reddig

Vorname:Nils
Nachname:Pfingsten-Reddig
Nation: Deutschland
Verein:Rot Weiß Erfurt
Geboren am:23.05.1982

weitere Infos zu Rickert

Vorname:Marcus
Nachname:Rickert
Nation: Deutschland
Verein:Viktoria 1889 Berlin
Geboren am:18.02.1984

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot Weiß Erfurt
Gründungsdatum:26.01.1966
Mitglieder:2.298 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Arnstädter Straße 55
99096 Erfurt
Telefon: (03 61) 34 76 60
Telefax: (03 61) 34 76 628
Internet:http://www.rot-weiss-erfurt.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -