Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.10.2012, 09:45

BVB II: Trotz Verbesserungen seit acht Partien ohne Dreier

Abschlussschwäche deluxe

Trotz des Aufwärtstrends in den letzten vier Spielen tritt der BVB II in der Tabelle weiter auf der Stelle. Wie schon zum Auftakt der Englischen Woche in Unterhaching war die U 23 des Deutschen Meisters auch in Münster erst durch einen Treffer in der Schlussphase auf die Verliererstraße geraten. "Der Punkt wäre zwar glücklich gewesen", gestand Trainer David Wagner (40) später, "aber auch den hätten wir gerne mitgenommen".

- Anzeige -
BVB II-Coach David Wagner
Im Regen: BVB II-Coach David Wagner wandelt mit seinem Team weiterhin ganz unten.
© imago Zoomansicht

Nach einer richtig guten Anfangsphase hatten die Schwarz-Gelben mit zunehmender Spielzeit mehr und mehr die Kontrolle über den Gegner verloren und den Preußen das Geschehen letztendlich fast komplett überlassen. Marvin Bakalorz (23), der bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte ein gutes Spiel machte, brachte es am treffendsten auf den Punkt: "Die ersten 25 Minuten sind richtig gut, doch dann hören wir plötzlich auf, Fußball zu spielen. Am Ende betteln wir sogar um das Gegentor."

Gescheitert waren die Dortmunder ein weiteres Mal an ihrer Schwäche im Abschluss. Selbst in ihrer stärksten Phase brachten sie das Preußen-Tor kein einziges Mal in Gefahr. Bei ihrer mit Abstand besten Möglichkeit des gesamten Spiels war dann auch noch Leonardo Bittencourt (18) hastig und unkonzentriert am aus seinem Strafraum stürzenden Torhüter Daniel Masuch gescheitert. Dennoch ließ Wagner den erst am Montag verpflichteten Balint Bajner (21), am Samstag einziger "gelernter" Stürmer im Aufgebot, bis zuletzt auf der Bank. "Das war eine rein taktische Sache", klärte der Trainer auf, "wir wollten mit unseren kleinen Spielern und einer hoher Flexibilität für Wirbel sorgen".

Im Heimspiel am Sonntag (14 Uhr, live auf kicker.de) gegen Chemnitz sei Bajner wieder "eine große Option" auf einen Platz in der Startelf. Ob zudem Kapitän Florian Hübner (21), der in Münster wegen Rückenbeschwerden fehlte, in den Kader zurückkehren kann, hängt vom Verlauf dieser Woche ab.

Tabellenrechner 3.Liga

Udo Stark

02.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Wagner

Vorname:David
Nachname:Wagner
Nation: USA
Verein:Borussia Dortmund II

- Anzeige -

weitere Infos zu Bakalorz

Vorname:Marvin
Nachname:Bakalorz
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07
Geboren am:13.09.1989

weitere Infos zu Bittencourt

Vorname:Leonardo
Nachname:Bittencourt
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:19.12.1993

weitere Infos zu Bajner

Vorname:Balint
Nachname:Bajner
Nation: Ungarn
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.11.1990

weitere Infos zu F. Hübner

Vorname:Florian
Nachname:Hübner
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:01.03.1991

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -