Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.09.2012, 10:00

Babelsberg: Coach Benbennek erkennt spielerische Mängel

Keeper Löhe erneut bester Mann

Mit breiter Brust wollte der SV Babelsberg nach dem Dreier gegen Aachen in Dortmund auftre­ten, doch was un­term Strich herauskam, überzeugte nicht. Kampf und Krampf überwo­gen, der Zug zum Tor hatte Selten­heitswert. Kein Wunder also, dass Trainer Christian Benbennek nach dem torlosen Remis von einem "hässlichen Punkt" sprach.

Gutes Auge: SV-Torwart Frederic Löhe glänzt nicht nur auf der Torlinie.
© imago

Lediglich zwei ernst zu nehmende Chancen durch Philipp Kreuels und Oliver Kragl sprangen für die Babelsberger heraus. Zudem brachte sich der SV03 mit miserablen Eckstößen selbst um weitere Möglichkeiten.

- Anzeige -

"Spielerisch ist uns zu wenig ge­lungen", resümierte Trainer Benbennek nach dem ersten Auswärtspunkt seiner Elf. Dass die zuvor nicht sattelfeste Abwehr jetzt zweimal in Folge ihr Tor rein hielt, sei aber positiv vermerkt. Großen Anteil daran hatte wiederum der zu Saisonbeginn von Borussia Mön­chengladbach gekommene Keeper Frederic Löhe (24). Reakti­onsschnell nicht nur auf der Tor­linie, besitzt der 1,92-Meter-Mann auch ein gutes Auge für die Spiel­eröffnung.

Peter Brandes

Tabellenrechner 3.Liga
27.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Löhe

Vorname:Frederic
Nachname:Löhe
Nation: Deutschland
Verein:Alemannia Aachen
Geboren am:12.08.1988

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Babelsberg 03
Gründungsdatum:10.12.1991
Mitglieder:850 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Babelsberg 1903 e.V.
Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam
Telefon: (03 31) 70 49 80
Telefax: (03 31) 70 49 825
Internet:http://www.babelsberg03.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -