Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.09.2012, 12:51

Unterhaching: Zurück an der Spitze

Schromm radelt weiter

Die SpVgg erhielt nach dem Sieg gegen den BVB II einige warme Worte. "Ich gratuliere zum Sieg und zur Tabellenführung", sagte Dortmunds Trainer David Wagner. Mit diesen Glückwünschen will man in Haching momentan aber rein gar nichts anfangen. "Ziel bleibt der Klassenerhalt", sagt Doppeltorschütze Yasin Yilmaz nüchtern. Ernüchternde Stimmung herrscht dagegen bei Dortmund II. Seit nunmehr sechs Spielen wartet die U 23 auf einen Sieg.

Yasin Yilmaz
Hachings Stürmer Yasin Yilmaz: "Ziel bleibt der Klassenerhalt."
© imagoZoomansicht

Von einer Korrektur der Saisonziele hält auch Cheftrainer Schromm nicht viel: "Wenn man eine Radltour von München nach Rom macht, dann sagt man dann doch auch nicht zwischen Rosenheim und dem Brenner: wir fahren jetzt doch weiter nach Neapel." Auf den Hinweis, dass die SpVgg bildlich gesehen doch schon lange über den Brenner sei, antwortete der 43-Jährige: "Wir sind schnell losgefahren, wollen auch schnell weiterfahren."

Auf der weiteren Reise will man zukünftig aber auf Stolpersteine verzichten. Eine Viertelstunde vor Schluss hatte man ein 2:0 aus der Hand gegeben - und das Spiel erneut drehen müssen. Das will die SpVgg in der kräftezehrenden englischen Woche vermeiden. Am Mittwoch geht es zum heimschwachen 1. FC Saarbrücken.

- Anzeige -

Zwischen Depression und Lob

Während die Oberbayern ihre "Reise nach Rom" fortsetzen und keinen Gedanken an eine Änderung ihres Reiseziels verschwenden wollen, sitzt der Stachel bei der U 23 der Dortmunder nach der unglücklichen 3:4-Pleite beim neuen Tabellenführer schmerzhaft tief. "Es ist extrem deprimierend", sagte BVB-Coach David Wagner nach der Partie, "wir hatten große Chancen, dieses Spiel sogar zu gewinnen."

Viel Zeit zur Verdauung der Niederlage bleibt der "Zweiten" allerdings nicht. Am Dienstag steht schon zu Hause das Kellerduell gegen Babelsberg an. Marvin Bakalorz wird aufgrund seiner fünften Gelben Karte bei dieser Partie fehlen.

Die Hoffnung, die kommende Begegnung für sich zu entscheiden und damit nach sechs Spielen endlich wieder einen Sieg zu feiern, ruht dabei auf Leonardo Bittencourt, der bei den Hachingern positiv von sich reden machte. "Er hat alle anderen mitgerissen", lobte Wagner.

24.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Schromm

Vorname:Claus
Nachname:Schromm
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Unterhaching

- Anzeige -

weitere Infos zu Yilmaz

Vorname:Yasin
Nachname:Yilmaz
Nation: Deutschland
Verein:Adanaspor
Geboren am:19.02.1989

weitere Infos zu Bakalorz

Vorname:Marvin
Nachname:Bakalorz
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07
Geboren am:13.09.1989

weitere Infos zu Bittencourt

Vorname:Leonardo
Nachname:Bittencourt
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:19.12.1993

- Anzeige -

- Anzeige -