Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.05.2012, 16:20

Babelsberg: Pokalaus und Heimbilanz waren ausschlaggebend

Demuth beurlaubt, Benbennek übernimmt

Paukenschlag beim SV Babelsberg: Der Drittligist trennte sich am Montagabend überraschend von seinem Trainer Dietmar Demuth, obwohl der 57-Jährige mit den Potsdamern erst vor wenigen Wochen den Klassenerhalt schaffte. Am heutigen Dienstag wurde bereits Demuths Nachfolger vorgestellt: Christian Benbennek, der zuletzt die U-23-Mannschaft von Eintracht Braunschweig coachte, übernimmt den Posten des Cheftrainers.

- Anzeige -
Christian Benbennek
Übernimmt von Dietmar Demuth den Posten des Cheftrainers beim SV Babelsberg: Christian Benbennek.
© imago Zoomansicht

Als Grund für die Beurlaubung nannte der Verein das verpatzte Pokalfinale (1:2 bei Brandenburgligist Falkensee-Finkenkrug) und die schwache Heimbilanz. "Die eklatante Heimschwäche konterkarierte unsere Bemühungen um mehr Zuschauer und Förderer", begründete SVB-Geschäftsführer Klaus Brüggemann den Schritt. Dabei hatten die Filmstädter erst kürzlich mit Demuth bis 2013 verlängert.

Mit dem neuen Trainer Benbennek will der SVB sein sportliches Konzept verändern. "Vorstand, Aufsichtsrat und die Geschäftsführung sind sich einig, mit dieser Entscheidung den angekündigten Strukturwandel endgültig zu vollziehen, der uns in der 3. Liga etablieren soll", teilte der Klub auf seiner Website mit. Benbennek freut sich auf die Aufgabe beim SVB: "In der dritten Liga wird ein besonderer Fußball gespielt, den man zunächst annehmen muss. Die Jungs sollen die Tugenden, die besonders im Abstiegskampf immer wieder propagiert werden, in jedes Spiel bringen. Da wir der Underdog der Liga sind, müssen die Spieler in jedem Spiel an ihre Grenzen gehen", erklärt der 39-Jährige Fußballlehrer.

15.05.12
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Demuth

Vorname:Dietmar
Nachname:Demuth
Nation: Deutschland
Verein:Berliner AK 07

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Babelsberg 03
Gründungsdatum:10.12.1991
Mitglieder:850 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Babelsberg 1903 e.V.
Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam
Telefon: (03 31) 70 49 80
Telefax: (03 31) 70 49 825
Internet:http://www.babelsberg03.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Falkensee-Finkenkrug
Gründungsdatum:17.06.1987
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Sport-Verein Falkensee/Finkenkrug e.V.
Coburger Straße 33
14612 Falkensee
Telefon: (0 33 22) 20 17 48
Telefax: (0 33 22) 23 75 79
Internet:http://www.svff.de/

- Anzeige -

- Anzeige -