Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.05.2012, 13:02

Burghausen: Relegationsplatz ist weg

Stumpf vermisst den Glauben

Vor dem Spieltag war der SV Wacker Burghausen noch einer von sechs Kandidaten, die Relegationsplatz drei anpeilten. Durch die deutliche 0:4-Niederlage im Oberbayern-Duell bei der SpVgg Unterhaching sind nun aber alle Chancen dahin. "Das Feuer war erloschen. Die Mannschaft hat nicht mehr dran geglaubt", sagte Trainer Reinhard Stumpf, der nun auf den Pokal hofft.

Reinhard Stumpf
Nur noch Achter: Reinhard Stumpfs Burghauser gewannen nur eine der letzten sieben Liga-Partien.
© imagoZoomansicht

"Eigentlich wollten wir es schon bis zum letzten Spieltag offen halten", erklärte Sebastian Glasner, der in Unterhaching nicht seinen besten Tag hatte (kicker-Note 4). Das letzte Fünkchen Hoffnung auf den Aufstieg ist nach dem schwachen Auftritt jedenfalls erloschen: Mit weiter 54 Punkten ist Wacker auf Rang acht abgerutscht und liegt sechs Zähler hinter dem drittplatzierten SSV Jahn Regensburg.

Ebenso wie sein Trainer sah auch Glasner zumindest bei einigen Spielern nicht mehr den nötigen Biss. "Vielleicht war bei einigen der Druck doch schon weg. Das kann nicht gutgehen." Zumindest am Mittwoch wollen es die Burghauser beim nächsten Auftritt in Unterhaching im Halbfinale des bayerischen Pokals besser machen. "Ich hoffe, dass sich meine Mannschaft bis dahin gefangen hat und dann ein besserer Gegner für Unterhaching ist", so Reinhard Stumpf.

Robert M. Frank

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Stumpf

Vorname:Reinhard
Nachname:Stumpf
Nation: Deutschland

weitere Infos zu Glasner

Vorname:Sebastian
Nachname:Glasner
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Bayreuth
Geboren am:06.05.1985


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun