Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.05.2011, 18:42

Osnabrück: Enochs rückt in das zweite Glied zurück

Fuchs soll den VfL nach oben führen

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat am Dienstagabend Uwe Fuchs als neuen Coach präsentiert. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge des Gespanns Heiko Flottmann und Joe Enochs an. Der ehemalige Bundesligaprofi, der der Wunschkandidat des Präsidiums war, erhält an der Bremer Brücke einen Einjahresvertrag.

Uwe Fuchs
Soll den Erfolg zum VfL Osnabrück zurückbringen: Uwe Fuchs.
© picture allianceZoomansicht

"Ich freue mich auf die Herausforderung. Wir müssen uns schnell in der dritten Liga zurechtfinden und den VfL wieder dahin bringen, wo er hergekommen ist", sagte Fuchs bei seiner Vorstellung am Dienstagnachmittag.

Fuchs wird aber nicht seinen etatmäßigen Assistenten Thomas Stickroth mitbringen. Neuer Co-Trainer wird Alexander Ukrow, der von 2000 bis 2003 als Spieler für den VfL aktiv war und zuletzt die U17 betreute.

Neuer Teammanager wird Thomas Reichenberger. Der ehemalige Stürmer, der in 67 Zweitligapartien 23 Tore für die Lila-Weißen erzielte, war bisher in der Marketingabteilung tätig.

Uwe Fuchs spielte während seiner aktiven Karriere unter anderem für den 1. FC Saarbrücken, Fortuna Düsseldorf, den 1. FC Köln, den 1. FC Kaiserslautern und Arminia Bielefeld. In England stand er beim FC Middlesbrough sowie beim FC Millwall unter Vertrag. In der Bundesliga kam er auf 90 Spiele, in denen er 18 Tore erzielen konnte.

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere schlug Fuchs die Trainer-Laufbahn ein. Zuletzt war er als Scout beim VfB Stuttgart tätig, zuvor arbeitete er unter anderem bei Foruna Düsseldorf, Fortuna Köln und dem Wuppertaler SV Borussia.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SKYS1 Golf: PGA Tour Champions
 
17:00 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
17:15 EURO Motorsport
 
17:45 EURO Springreiten
 
17:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Beiersdorfer, Gisdol und Kühne raus von: Hoellenvaaart - 25.09.16, 16:37 - 4 mal gelesen
Re (3): Hoffenheim - Gelsenkirchen von: Adler-Power - 25.09.16, 16:32 - 13 mal gelesen