Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching

0
:
4

Halbzeitstand
0:2
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg


SPVGG UNTERHACHING
JAHN REGENSBURG
15.
30.
45.




60.
75.
90.











Gäste gewinnen seit langer Zeit wieder auswärts

Jahn triumphiert im bayerischen Derby

Einen 4:0-Kantersieg landete der SSV Jahn Regensburg bei der SpVgg Unterhaching. Das zweitschwächste Auswärtsteam der 3. Liga beendete damit seine seit sieben Spielen währende Serie ohne Dreier in der Fremde. Beim verdienten Erfolg waren Neunaber, Dressler, Amachaibou und Trettenbach die Torschützen. Die Hausherren warten nun seit fünf Spiele auf einen Sieg.

Unterhachings Trainer-Duo Claus Schromm und Manuel Baum tauschte die Startformation gegenüber dem 0:0 in Chemnitz auf zwei Positionen: Hingerl vertrat den gelbgesperrten Welzmüller, für Schwarz begann Willsch. Nur eine Änderung nahm Jahn-Coach Thomas Stratos nach dem 0:0 gegen Heidenheim vor: Franziskus rückte für den verletzten Aosman (Ellbogenbruch) ins Team.

Nach einer anfänglichen Abtastphase näherten sich die Gäste in der 10. Minute erstmals dem gegnerischen Gehäuse, doch Hummels konnte einen Kopfball auf der Linie entschärfen. Der Jahn blieb dran, Kotzke zielte allerdings deutlich daneben (15.). Auf der Gegenseite köpfte Hummels nach einem Freistoß nur knapp über das Tor (17.). Nur eine Minute später hatten dann allerdings die Gäste Grund zum Jubeln: Trettenbach zog aus 20 Metern ab, Neunaber gab dem Leder per Kopf noch die entscheidende Richtungsänderung, sodass Keeper Korbinian Müller chancenlos war.

Die Domstädter legten gleich darauf nach, als Jim-Patrick Müller den Ball perfekt in den Lauf von Dressler passte. Dieser zog aus spitzem Winkel ab und versenkte das Leder im langen Eck (27.). Nur kurz darauf legte Voglsammer quer auf Haberer, jedoch versprang dem SpVgg-Angreifer alleine vor Hendl das Leder (37.). Somit ging es mit der Regensburger 2:0-Führung in die Kabinen.

Die Oberpfälzer machten im zweiten Durchgang gleich da weiter, wo sie vor der Pause aufhörten. Amachaibou wurde im Strafraum angespielt und kam frei zum Abschluss. Er ließ Müller keine Chance und verwandelte zum 3:0 (55.). Die Begegnung plätscherte in der Folge vor sich hin, ehe Hingerl mit einem präzisen Pass Voglsammer in Szene setzte, dessen Abschluss von der rechten Strafraumkante landete lediglich am Außennetz (68.). Auf der anderen Seite konnte sich Müller nochmal auszeichnen, als er einen Schuss von Dressler per Fußabwehr parierte (73.). Den Schlussstrich unter diese Partie setzte dann Trettenbach, als er aus dem Gewühl heraus zum 4:0 vollendendete (89.).

Nach der Winterpause geht es für Haching am Samstag (25.01., 14 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die Amateure von Borussia Dortmund weiter. Regensburg empfängt zeitgleich den MSV Duisburg.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SpVgg Unterhaching
Aufstellung:
Ko. Müller (4,5) - 
K. Hingerl (5) , 
Hofstetter (5) , 
Hummels (4,5) , 
Fa. Götze (4)    
Willsch (4) , 
Moll (4) , 
Sternisko (4) , 
Steinherr (5)        
Haberer (5)        
Voglsammer (3,5)    

Einwechslungen:
46. B. Schwarz (4) für Steinherr
58. Duhnke (4) für Haberer
72. Redondo für Fa. Götze

Trainer:
Schromm
Jahn Regensburg
Aufstellung:
Hendl (2) - 
Hein (2,5) , 
Nachreiner (3) , 
Neunaber (3)    
Trettenbach (2,5)    
Güntner (3,5) , 
Kotzke (2,5) - 
J.-P. Müller (3)    
Amachaibou (2,5)        
Franziskus    
Dressler (3)            

Einwechslungen:
29. Popa (4)     für Franziskus
78. B. Schmid für Dressler
86. Smarzoch für Amachaibou

Trainer:
Stratos

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Neunaber (18., Kopfball, Trettenbach)
0:2
Dressler (27., Linksschuss, J.-P. Müller)
0:3
Amachaibou (55., Rechtsschuss, Dressler)
0:4
Trettenbach (89., Rechtsschuss, Smarzoch)
Gelbe Karten
Haching:
Steinherr
(2. Gelbe Karte)
,
Haberer
(3.)
,
Voglsammer
(7.)
Regensburg:
J.-P. Müller
(2. Gelbe Karte)
,
Popa
(1.)
,
Dressler
(4.)

Spielinfo

Anstoß:
21.12.2013 14:00 Uhr
Stadion:
Alpenbauer Sportpark, Unterhaching
Zuschauer:
2200
Schiedsrichter:
Arno Blos (Deizisau)   Note 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine