Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfR Aalen

VfR Aalen

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Werder Bremen II

Werder Bremen II


VFR AALEN
WERDER BREMEN II
15.
30.
45.



60.
75.
90.






Kettemann trifft vom Punkt - Werder seit vier Spielen ungeschlagen

Kein Sieger im Abstiegsduell

Im Duell zweier Tabellennachbarn trennten sich der VfR Aalen und die Zweitvertretung von Werder Bremen mit 1:1. Die Gastgeber warten nun seit sechs Spielen auf einen Sieg, die Wolter-Elf hingegen ist seit vier Spielen ungeschlagen, musste sich allerdings zweimal mit einem Remis zufrieden geben. Beide Mannschaften sind nun weiterhin punkt- und torgleich.

Aalens Trainer Ralph Hasenhüttl nahm nach dem 1:1-Unentschieden beim VfB Stuttgart II keine Umstellungen in seiner Startformation vor.

Auf der anderen Seite veränderte Werder-Coach Thomas Wolter seine erste Elf im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Ahlen auf vier Positionen: Schoppenhauer, Nagel, Thy und Testroet begannen für Balogun, Kroos, Avdic und Wagner.

Winterneuzugang Morys hatte die erste gute Möglichkeit für die Gastgeber, doch der Stürmer brachte das Spielgerät aus fünf Metern nicht im Tor unter (12.). Es dauerte bis zur 30. Minute, ehe der Ball zum ersten Mal im Tor lag: Nach einem Handspiel im Strafraum entschied Schiedsrichter Florian Benedum auf Elfmeter für die Gastgeber. Kettemann ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte zur Führung (30.).

Kurz vor der Pause kamen die Gäste zum Ausgleich: Nach einem Freistoß köpfte Maek den Ball aus fünf Metern in Aalens Gehäuse (40.). Werders Zweitvertretung hatte drei Minuten später sogar noch die Möglichkeit die Partie zu drehen, doch Thy scheiterte frei vor Bernhardt (43.). So ging es mit dem 1:1 in die Halbzeitpause.

Die Wolter-Elf kam im zweiten Durchgang einige Male gefährlich vor das Tor der Gastgeber, doch Werders Angreifer fanden immer wieder ihren Meister in Aalen-Schlussmann Bernhard. Die größte Möglichkeit vergab Testroet (66.). Beide Mannschaften konnte auch in der Folge keine Chance mehr in ein Tor ummünzen und es blieb beim 1-1-Unentschieden.

Der VfR gastiert am kommenden Samstag um 14 Uhr bei der SpVgg Unterhaching.Bremens Zweitvertretung empfängt zeitgleich Erfurt.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfR Aalen
Aufstellung:
Bernhardt (2) - 
Scheuring (4)    
B. Barg (4) , 
Sulu (4)    
Hohn (3) - 
A. Hofmann (4) , 
Kettemann (3,5)    
Schön (4)    
Morys (4) , 
Valentini (4) - 
Lechleiter (4)    

Einwechslungen:
58. Traut (4) für Scheuring
70. Dausch für Schön
86. C. Haas für Lechleiter

Trainer:
Hasenhüttl
Werder Bremen II
Aufstellung:
Wiedwald (2,5) - 
Krisch (4) , 
Schoppenhauer (4)    
Stallbaum (3)    
B. Gerdes (4) - 
Grieneisen (4) , 
Maek (4)    
F. Nagel (4)    
Ayik (2,5)    
Thy (4) , 

Einwechslungen:
73. Öz. Yildirim für Ayik
85. Artmann für F. Nagel

Trainer:
Wolter

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Kettemann (30., Handelfmeter, Rechtsschuss)
1:1
Maek (40., Kopfball)
Gelbe Karten
Aalen:
Sulu
(7. Gelbe Karte)
Bremen II:
Stallbaum
(4. Gelbe Karte)
,
Schoppenhauer
(3.)

Spielinfo

Anstoß:
29.01.2011 14:00 Uhr
Stadion:
Scholz-Arena, Aalen
Zuschauer:
2120
Schiedsrichter:
Florian Benedum (Mehlingen)   Note 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine