Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Preußen Münster

Preußen Münster

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Fortuna Köln

Fortuna Köln


PREUßEN MÜNSTER
FORTUNA KÖLN
15.
30.
45.


60.
75.
90.














       
Preußen Münster
0
:
2

Fortuna Köln
15:55

Gegen harmlose Preußen holt Fortuna Köln nach sieben sieglosen Spielen den ersten Sieg unter Tomasz Kaczmarek und sorgt bei den Anhängern der Fortuna für Stimmung unter dem Weihnachtsbaum. Unterdessen sehen die Preußen einer unruhigen Winterpause entgegen, blieben erneut ohne eigenes Tor und zeigten in der Defensive einige Schwächen.


 
Schlusspfiff

 
15:52
90.+4

Der zweite Treffer ist die Konsequenz aus dem ideenlosen Aufbauspiel der Hausherren. Und auch bei diesem Gegentreffer sah die Münsteraner Defensive wieder nicht gut aus.


 
Preußen Münster
0
:
2

Fortuna Köln
15:50
90.+2
0:2 Mo. Hartmann (Rechtsschuss, Brandenburger)

Hartmann geht auf das Tor zu, findet keinen Abnehmer und hält drauf. Der Ball geht flach ins kurze Eck.


 
15:49
90.+1

Dadashov fällt im Sechzehner, aber der Unparteiische lässt die Situation gegen Kegel laufen.


 
15:48
90.+1

Sechs Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.


 
15:48
90.
Spielerwechsel: Andersen für Dahmani (Fortuna Köln)

Kaczmarek nimmt mit einem Wechsel Zeit von der Uhr: Dahmani geht, Andersen kommt.


 
15:47
89.

Kobylanski bringt einen Freistoß hoch vor das Tor, doch letztlich hat Rehnen das Leder. Uaferro bleibt in der Situation liegen, es geht für ihn aber ohne Behandlung weiter.


 
15:45
87.
Spielerwechsel: Mo. Hartmann für Pintol (Fortuna Köln)

Köln wechselt noch einmal: Hartmann kommt für Pintol.


 
15:44
85.
Gelbe Karte: Schiek (Fortuna Köln)

 
15:43
85.
Gelbe Karte: Rühle (Preußen Münster)

Rühle geht unfair gegen Rehnen ins Duell, obwohl der Keeper den Ball bereits sicher hat.


 
15:41
83.

Dahmani kommt im Sechzehner an den Ball, zieht in die Mitte und hält drauf. Doch Schulze Niehues kann den Flachschuss klären.


 
15:40
82.
Gelbe Karte: Menig (Preußen Münster)

Menig hält Pintol am Trikot und springt letztlich nahezu in den Gegenspieler. Klare Sache: Gelb!


 
15:35
77.
Gelbe Karte: Kyere Mensah (Fortuna Köln)

 
15:32
74.

Mit dickem Turban geht es für Rehnen weiter.


 
15:30
72.
Spielerwechsel: Cueto für B. Schwarz (Preußen Münster)

Während Rehnen behandelt wird, wechselt Münster. Cueto kommt, Schwarz verlässt das Feld.


 
15:29
71.

Dadashov wird geschickt und läuft auf das Tor zu. Er geht im gleichen Moment zum Ball wie Rehnen und trifft den Fortunen-Keeper am Kopf. Der muss mit einer blutenden Wunde am Kopf behandelt werden.


 
15:26
68.

Klingenburg und Brandenburger stoßen bei einem Kopfballduell mit den Köpfen zusammen. Für beide geht es nach kurzer Behandlung weiter.


 
15:25
67.

Die Partie bleibt überschaubar. Es ist viel Mittelfeldgeplänkel, wenig Tempo und auch Torchancen bleiben auf beiden Seiten Mangelware.


 
15:23
65.
Spielerwechsel: Kegel für Kurt (Fortuna Köln)

Jetzt wechseln auch die Gäste: Kurt verlässt den Platz, Kegel kommt.


 
15:22
64.
Gelbe Karte: Rodrigues Pires (Preußen Münster)

 
15:19
61.

Freistoß für Fortuna Köln, doch Pintol setzt den Ball in die Mauer. Damit gibt es den ersten Kölner Eckball.


 
15:14
56.
Spielerwechsel: Rühle für P. Müller (Preußen Münster)

Nächster Wechsel bei den Preußen: Müller geht, Rühle kommt.


 
15:09
51.
Gelbe Karte: Koljic (Fortuna Köln)

Hoffmann will einen Einwurf ausführen, Koljic wirft sich mit ausgestreckten Armen in den Ball und sieht dafür Gelb.


 
15:08
50.

Erste gute Chance für Münster: Nach einem Eckball hält Kobylanski aus zweiter Reihe drauf, trifft aber nur die Latte.


 
15:06
48.
Gelbe Karte: Kobylanski (Preußen Münster)

 
15:04
46.
Spielerwechsel: P. Hoffmann für Heinrich (Preußen Münster)

Die Hausherren haben in der Pause gewechselt: Heinrich bleibt in der Kabine, Hoffmann kommt und soll das Spiel nach vorne beleben.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
14:49

Mit Pfiffen werden beide Teams in die Kabinen geleitet. Fortuna Köln führt seit der Anfangsphase und verwaltet diese gut, ohne auf die Entscheidung zu drängen. Von Münster kommt offensiv wenig und auch die defensiven Probleme der Antwerpen-Elf wurden beim Gegentreffer deutlich.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
14:46
43.

Schwarz versucht es mit einem weiten Einwurf - aber auch das ist nicht das Mittel für ein effektives Angriffsspiel.


 
14:42
39.

Die Partie bleibt auf mäßigem Niveau. Besonders im Vorwärtsgang geht bei den Hausherren wenig zusammen. Der erhoffte Ruck ist nicht durch die Mannschaft gegangen.


 
14:40
37.
Gelbe Karte: Brandenburger (Fortuna Köln)

 
14:35
32.

Eberwein dribbelt in den Sechzehner, wird aber von Lanius abgedrängt.


 
14:30
27.

Derzeit läuft viel im Mittelfeld - Strafraumszenen sind Mangelware.


 
14:24
21.

Doppelchance für Köln! Zunächst hält Dahmani drauf, trifft aber nur die Latte. Den Abpraller setzt Pintol freistehend im Fallen über das Tor.


 
14:22
19.

Es läuft auf beiden Seiten wenig zusammen - bisher bekommen die Zuschauer vor dem Festtagsbraten Magerkost geliefert.


 
14:20
17.

Freistoß von Kobylanski, der Ball kommt gut vor das Tor. Doch Rehnen ist zur Stelle und faustet das Leder aus der Gefahrenzone.


 
14:16
13.

Der Ball ist im Tor, aber der Treffer zählt nicht: Rodrigues Pires stand bei der Vorlage im Abseits und so zählt Kobylanskis Abschluss nicht.


 
14:10
7.

Nachdem beide Teams sehr auf Sicherheit bedacht waren und sich abtasteten, geht Köln mit der ersten Aktion in Führung. Auch hier wird wieder die Unsicherheit der Münsteraner Defensive sichtbar.


 
Preußen Münster
0
:
1

Fortuna Köln
14:08
5.
0:1 Eberwein (Kopfball, Pintol)

Eine Flanke von der rechten Außenbahn von Pintol nutzt Eberwein, enteilt seinem Gegenspieler und köpft den Ball zum 1:0 ins Tor.


 
14:04
1.

Bei trübem Wetter rollt der Ball in Münster.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
13:36

Auch Kaczmarek wechselt dreifach: Schiek, Uaferro und Koljic beginnen anstelle von Ernst (10. Gelbe Karte), Ruprecht (5. Gelbe Karte) und Bröker.


 
13:34

Personell schlägt sich die Kritik von Antwerpen in drei Wechseln in der Startformation nieder: Kapitän Scherder, Rühle und Cueto müssen mit der Bank Vorlieb nehmen, es beginnen Lanius, Heinrich und Dadashov.


 
13:32

Ein kleiner Lichtblick waren die letzten zwei Unentschieden gegen 1860 (0:0) und Großaspach (1:1), allerdings fehlt es den Fortunen besonders vor dem Tor an Sicherheit. Mit nur 18 erzielten Toren stellt Köln hinter Großaspach die zweitschwächste Offensive der Liga.


 
13:31

Doch auch bei den Gästen aus Köln sieht die Statistik der letzten Wochen alles andere als rosig aus. Seit sieben Spielen wartet Köln auf einen Sieg, seit sechs Partien sitzt Tomasz Kaczmarek auf der Bank der Domstädter. Der Effekt des Trainerwechsels verpuffte, nur drei Zähler kamen unter dem Polen zusammen.


 
13:17

"Die Anzahl der individuellen Fehler ist zu hoch. So wie wir aktuell die Gegentore kassieren, kommen wir für Punkte nicht in Frage", übte Münsters Trainer Marco Antwerpen nach dem 0:2 gegen Zwickau Kritik an seiner Mannschaft.


 
13:12

Für die Münsteraner geht es im letzten Spiel in 2018 darum, die Schwächephase der vergangenen Wochen zu beenden. Denn zuletzt verlor Münster gleich dreimal in Folge, schoss in dieser Zeit nur einen Treffer und kassierte gleich neun Gegentore.


 
13:11

Zum Jahresabschluss in der 3. Liga reist Fortuna Köln zum SC Preußen Münster.


 
15:50, Preußenstadion
Tor (90. Min + 2)
Mo. Hartmann
0:2 Rechtsschuss, Vorbereitung Brandenburger
Fortuna Köln
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 15 41
2 20 14 39
3   20 3 37
4   20 6 36
5   20 22 35
6 20 9 30
7 20 -1 29
8   20 -3 27
9 20 7 26
10 20 2 25
11 20 -7 25
12 20 3 24
13   20 -5 23
14 20 -6 23
15 20 -15 23
16 20 -4 22
17 20 -4 21
18 20 -10 21
19   20 -8 17
20   20 -18 14
MANNSCHAFTSDATEN
Preußen Münster
Aufstellung:
Lanius (4,5) , 
Schweers (3) , 
Menig (3,5)    
Rodrigues Pires (3,5)    
Heinrich (4,5)    
Klingenburg (3,5) , 
Kobylanski (3,5)        
B. Schwarz (3,5)    
P. Müller (5)    

Einwechslungen:
46. P. Hoffmann (4) für Heinrich
56. Rühle (5)     für P. Müller
72. Cueto für B. Schwarz
Trainer:
Fortuna Köln
Aufstellung:
Rehnen (3) - 
Kyere Mensah (2,5)    
Fritz (3) , 
Uaferro (3) - 
Brandenburger (2,5)    
Schiek (3)    
Kurt (4)    
Eberwein (3)    
Koljic (3,5)    
Pintol (3)    
Dahmani (3)        

Einwechslungen:
65. Kegel für Kurt
87. Mo. Hartmann     für Pintol
90. Andersen für Dahmani
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
22.12.2018 14:00 Uhr
Zuschauer:
5436
Schiedsrichter:
 Harm Osmers (Hannover)   Note 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine