Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
VfR Aalen

VfR Aalen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.05.2018 13:30, 38. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   VfR Aalen
4 Platz 12
68 Punkte 50
1,79 Punkte/Spiel 1,32
76:39 Tore 48:57
2,00:1,03 Tore/Spiel 1,26:1,50
BILANZ
3 Siege 7
1 Unentschieden 1
7 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Kyereh:
Unterschiedlicher hätten die Gemütslagen nach dem Schlusspfiff in Wiesbaden nicht sein können. Auf der Wehen Wiesbadener Seite herrschte große Freude über den Last-Minute-Zähler, der Torschütze zum Punktgewinn scheute dabei aber die große Bühne. Auf Seiten der Braunschweiger hingen die Köpfe dagegen tief. Und das, obwohl der Wunsch des Trainers zuvor in Erfüllung gegangen war. ... [weiter]
 
Kyereh belohnt Wehen Wiesbaden spät
Eintracht Braunschweig kann in der 3. Liga einfach nicht gewinnen! Der Zweitliga-Absteiger konnte trotz zweimaligem Zwei-Tore-Vorsprung auch bei Wehen Wiesbaden nicht als Sieger vom Feld gehen, weil SVWW-Angreifer Kyereh in letzter Sekunde noch ein Kabinettstück parat hatte. ... [weiter]
 
Rehm stinksauer:
Mit 2:3 hat sich der SV Wehen Wiesbaden am Mittwochabend dem FC Hansa Rostock geschlagen geben müssen. Ein später Elfmeter für die Ostseestädter sorgte für viel Frust bei SVWW-Coach Rüdiger Rehm, der angesichts der Schlüsselszene des Spiels in Rage geriet. ... [weiter]
 
Erneut Matchwinner: Soukou behält die Nerven
Hansa Rostock hat am Mittwochabend einen 3:2-Sieg gegen den SV Wehen Wiesbaden eingefahren. In einer unterhaltsamen Partie drehten die Ostseestädter erst einen Rückstand, kassierten dann aber den Ausgleich. In der Nachspielzeit war es schließlich Angreifer Soukou, der vom Elfmeterpunkt die Nerven behielt und der Kogge drei Punkte rettete. ... [weiter]
 
Mrowca und Schwadorf zurück im Kader
Beim Heimspiel gegen Energie Cottbus standen Kapitän Sebastian Mrowca und Jules Schwadorf aus disziplinarischen Gründen nicht im Aufgebot des SV Wehen Wiesbaden. Am Mittwochabend in Rostock zählt das Duo wieder zu den Berufenen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR Aalen - Vereinsnews

Leugers schießt den SVM zum späten Sieg
Das Warten hat ein Ende. Der SV Meppen fuhr im vierten Saisonspiel endlich den ersten Sieg ein. Die Meppener stochen nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte im zweiten Abschnitt deutlich heraus und belohnten sich kurz vor Schluss durch einen Treffer von Leugers. ... [weiter]
 
Aalen holt Offensivallrounder Sessa
Während der 90 Minuten saß Nicolas Sessa auf der Haupttribüne der Ostalb Arena und sah sich am Dienstagabend den 3:2-Sieg des VfR Aalen gegen die Würzburger Kickers an. Anschließend gab Aalen die Verpflichtung des Mittelfeldspielers vom VfB Stuttgart II bekannt. ... [weiter]
 
Früher Doppelschlag bringt Aalens ersten Sieg auf den Weg
Aalens Coach Argirios Giannikis hat seinen ersten Sieg als Drittliga-Coach gefeiert. In einem sehenswerten Drittligaspiel schlug der VfR die Würzburger Kickers letztlich verdient mit 3:2, ein Doppelschlag brachte den ersten Saisonsieg bereits früh auf den Weg. Würzburg steht nach der dritten Niederlage im dritten Spiel nun als einziger Verein der 3. Liga noch ohne Punkt dar. ... [weiter]
 
Der Pfosten steht Hachings Traumstart im Weg
Die SpVgg Unterhaching und der VfR Aalen kamen in einer durchaus unterhaltsamen Partie nicht über ein torloses Remis hinaus. Die besseren Chancen waren auf Seiten von Unterhaching, das im Abschluss jedoch die Präzision vermissen ließ und damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel verpasste. Für den unrühmlichen Höhepunkt der Partie sorgte Bigalke mit einer Ampelkarte. ... [weiter]
 
Die 3. Liga ist in ihre elfte Saison gestartet. Es ist die erste Saison ohne Rot-Weiß Erfurt, der Dino der Liga musste wie auch der Chemnitzer FC vergangene Saison einen Insolvenzantrag stellen. Beide Vereine starten jetzt einen Neuanfang in der Regionalliga. Holger Leichtle (47) von Schultze & Braun war als Insolvenzverwalter unter anderem für die erfolgreiche Sanierung des VfR Aalen verantwortlich. Im Interview mit kicker.de erläutert er die Besonderheiten einer Insolvenz und warum eine Insolvenz immer auch die Chance auf einen Neubeginn enthält. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 38 85
 
2 38 57 83
 
3 38 20 69
 
4 38 37 68
 
5 38 7 61
 
6 38 14 60
 
7 38 3 58
 
8 38 5 54
 
9 38 -1 54
 
10 38 1 52
 
11 38 -10 52
 
12 38 -9 50
 
13 38 -2 49
 
14 38 -5 47
 
15 38 -17 41
 
16 38 -17 40
 
17 38 -20 37
 
18 38 -23 31
 
19 38 -26 22
 
20 38 -52 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine