Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

3
:
0

Halbzeitstand
0:0
FSV Zwickau

FSV Zwickau


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.04.2018 14:00, 36. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   FSV Zwickau
4 Platz 16
65 Punkte 38
1,81 Punkte/Spiel 1,06
73:36 Tore 37:53
2,03:1,00 Tore/Spiel 1,03:1,47
BILANZ
4 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Kyereh:
Unterschiedlicher hätten die Gemütslagen nach dem Schlusspfiff in Wiesbaden nicht sein können. Auf der Wehen Wiesbadener Seite herrschte große Freude über den Last-Minute-Zähler, der Torschütze zum Punktgewinn scheute dabei aber die große Bühne. Auf Seiten der Braunschweiger hingen die Köpfe dagegen tief. Und das, obwohl der Wunsch des Trainers zuvor in Erfüllung gegangen war. ... [weiter]
 
Kyereh belohnt Wehen Wiesbaden spät
Eintracht Braunschweig kann in der 3. Liga einfach nicht gewinnen! Der Zweitliga-Absteiger konnte trotz zweimaligem Zwei-Tore-Vorsprung auch bei Wehen Wiesbaden nicht als Sieger vom Feld gehen, weil SVWW-Angreifer Kyereh in letzter Sekunde noch ein Kabinettstück parat hatte. ... [weiter]
 
Rehm stinksauer:
Mit 2:3 hat sich der SV Wehen Wiesbaden am Mittwochabend dem FC Hansa Rostock geschlagen geben müssen. Ein später Elfmeter für die Ostseestädter sorgte für viel Frust bei SVWW-Coach Rüdiger Rehm, der angesichts der Schlüsselszene des Spiels in Rage geriet. ... [weiter]
 
Erneut Matchwinner: Soukou behält die Nerven
Hansa Rostock hat am Mittwochabend einen 3:2-Sieg gegen den SV Wehen Wiesbaden eingefahren. In einer unterhaltsamen Partie drehten die Ostseestädter erst einen Rückstand, kassierten dann aber den Ausgleich. In der Nachspielzeit war es schließlich Angreifer Soukou, der vom Elfmeterpunkt die Nerven behielt und der Kogge drei Punkte rettete. ... [weiter]
 
Mrowca und Schwadorf zurück im Kader
Beim Heimspiel gegen Energie Cottbus standen Kapitän Sebastian Mrowca und Jules Schwadorf aus disziplinarischen Gründen nicht im Aufgebot des SV Wehen Wiesbaden. Am Mittwochabend in Rostock zählt das Duo wieder zu den Berufenen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV Zwickau - Vereinsnews

Breiner neuer Geschäftsführer in Zwickau
Der FSV Zwickau hat einen neuen Geschäftsführer. Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, übernimmt der 37-jährige Christian Breiner ab sofort die Geschicke bei den Westsachsen und tritt damit die Nachfolge von Frank Fischer an. Die Position beim Drittligisten wird somit wieder hauptamtlich besetzt. ... [weiter]
 
Sieg eingewechselt: Enochs hinterfragt sich selbst
Der FSV Zwickau startete exzellent in die Saison, verlor noch kein Spiel und holte bereits acht Punkte. Am Samstag war gegen Fortuna Köln (1:0) zwar auch etwas Glück dabei, letztlich entschied eine Einwechslung von FSV-Coach Joe Enochs die Partie. Eine Einwechslung, weswegen der Coach sich sogar selbst in Frage stellte. ... [weiter]
 
Wachsmuths Strafstoß macht den Unterschied
Die Partie zwischen dem FSV Zwickau und Fortuna Köln ließ sich mit den Begriffen ereignisarm und zweikampfintensiv wahrscheinlich sehr präzise beschreiben. In einem hart umkämpften Spiel machte ein Elfmeter von FSV-Kapitän Wachsmuth den Unterschied. ... [weiter]
 
Hofmanns Elfmeter rettet Braunschweig einen Punkt
Eintracht Braunschweig wartet nach dem Abstieg in die 3. Liga weiterhin auf den ersten Sieg. Auch im Heimspiel gegen den FSV Zwickau kamen die Niedersachsen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Die Löwen waren gegen tief stehende Sachsen zwar die feldüberlegene Mannschaft, benötigten aber einen umstrittenen Elfmeter, um die Gästeführung durch Miatke noch auszugleichen. ... [weiter]
 
Frick & Co. hoffen lange - Fink sticht aber spät zu
Angepeitscht von den eigenen Fans wollte der Karlsruher SC im ersten Heimspiel der neuen Drittliga-Saison durchstarten, tat sich allerdings gegen einen stabilen FSV Zwickau äußerst schwer - und lag sogar lange Zeit zurück. Erst ein Edel-Joker brachte dem KSC kurz vor Schluss immerhin noch einen Punkt ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 35 79
 
2 36 53 77
 
3 36 19 66
 
4 36 37 65
 
5 36 5 57
 
6 36 12 56
 
7 36 1 55
 
8 36 8 54
 
9 36 -3 51
 
10 36 -5 50
 
11 36 -2 48
 
12 36 -2 46
 
13 36 -12 46
 
14 36 -5 45
 
15 36 -13 40
 
16 36 -16 38
 
17 36 -17 36
 
18 36 -24 27
 
19 36 -24 21
 
20 36 -47 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine