Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
VfR Aalen

VfR Aalen


Spielinfos

Anstoß: So. 18.02.2018 14:00, 25. Spieltag - 3. Liga
Rot-Weiß Erfurt   VfR Aalen
20 Platz 7
18 Punkte 37
0,72 Punkte/Spiel 1,48
15:40 Tore 36:32
0,60:1,60 Tore/Spiel 1,44:1,28
BILANZ
4 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Jung, aber erfahren: FCK baut auf Bergmann
Am Donnerstag hat der 1. FC Kaiserslautern mit Stürmer Elias Huth einen Neuzugang von Rot-Weiß Erfurt präsentiert, am Freitag nun haben die Pfälzer einen weiteren Spieler des Drittliga-Absteigers unter Vertrag genommen. Auch Theodor Bergmann hat sich für einen Wechsel zum Traditionsklub entschieden. ... [weiter]
 
Erfurt trennt sich von Emmerling
Stefan Emmerling wird nicht mit dem FC Rot-Weiß Erfurt in die vierte Liga gehen: Wie der Drittliga-Absteiger mitteilte, habe man sich von dem bisherigen Cheftrainer getrennt. ... [weiter]
 
Huth wechselt von Erfurt zum FCK
Der 1. FC Kaiserslautern bastelt weiterhin eifrig an seinem künftigen Drittliga-Team: Vom Absteiger Rot-Weiß Erfurt kommt Stürmer Elias Huth auf den Betzenberg. Der 21-Jährige unterschrieb für drei Jahre. ... [weiter]
 
Biankadi ist Hansas erster Neuer - Auch Gelios ist da
Der FC Hansa Rostock vermeldet die ersten Neuzugänge für die Saison 2018/19. Vom bisherigen Ligarivalen und Absteiger Rot-Weiß Erfurt kommt Mittelfeldspieler Merveille Biankadi zur Kogge. Er erhält einen Zweijahresvertrag mit Laufzeit bis 2020. Ebenfalls für zwei Jahre wird Torhüter Ioannis Gelios vom FC Augsburg gebunden. ... [weiter]
 
Biankadi von Erfurt nach Rostock
Hansa Rostock hat in Merveille Biankadi den ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Der 23-jährige defensive Mittelfeldspieler kommt von Absteiger FC Rot-Weiß Erfurt und bekommt einen Zweijahresvertrag bis Mitte 2020. "Mit Merveille Biankadi bekommen wir einen jungen, ehrgeizigen und vor allem sehr zweikampfstarken Spieler. Er hat eine ausgezeichnete Ausbildung genossen und in den vergangenen Jahren hart und konsequent an seiner sportlichen Entwicklung gearbeitet", erklärt Markus Thiele, Vorstand Sport beim FC Hansa. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfR Aalen - Vereinsnews

VfR: Aalener Funk kommt nach Hause
Am Donnerstag präsentierte der VfR Aalen bereits Neuzugang Nummer drei für die kommende Saison. Der in Aalen geborene Patrick Funk, der zuvor nie im Trikot der Schwarz-Weißen aufgelaufen war, kommt ablösefrei von Drittligakonkurrent Wehen Wiesbaden. In seiner Geburtsstadt unterschreibt der Defensivmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. ... [weiter]
 
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler

 
Sieg des SVWW nie gefährdet
Für Wehen Wiesbaden ging es nicht mehr um viel: Nach der Niederlage in Paderborn in der Vorwoche war klar, dass der Relegationsplatz an den KSC geht und man die Saison auf dem vierten Rang beenden würde. Standesgemäß wurde dann mit einem 2:0 gegen den VfR Aalen die Spielzeit beendet. ... [weiter]
 
Auch Papadopoulos bleibt in Aalen
Neben Noah Feil bleibt auch Antonios Papadopoulos dem VfR Aalen erhalten. Der Abwehrspieler erhielt einen Zwei-Jahres-Kontrakt mit Laufzeit bis 30.06.2020. Der Kapitän der U 19 feierte sein Drittliga-Debüt beim Heimsieg gegen den SV Werder Bremen II. "Unser neuer Chefcoach Argirios Giannikis sieht bei beiden Spielern Potenzial und hat sich für eine Verlängerung der Verträge ausgesprochen", so Sport-Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski. "Es ist eine tolle Auszeichnung für unsere Jugendarbeit, dass erneut zwei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung in den Profibereich geschafft haben", ergänzte Geschäftsführer Holger Hadek. ... [Alle Transfermeldungen]
 
VfR bindet Feil bis 2019
Drittligist VfR Aalen vermeldet die Vertragsverlängerung mit Nachwuchstalent Noah Feil. Der Mittelfeldspieler kam in der zu Ende gehenden Saison in vier Drittliga-Spielen sowie drei Mal im Landespokal zum Zug. Er unterzeichnete ein Arbeitspapier mit Laufzeit bis zum 30. Juni 2019. "Noah hat seine Sache bei den sieben Profi-Einsätzen in dieser Saison gut gemacht", lobte Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 17 53
 
2 24 29 51
 
3 25 27 44
 
4 25 8 44
 
5 24 12 43
 
6 25 9 41
 
7 25 4 37
 
8 25 -2 36
 
9 24 -1 35
 
10 25 -3 35
 
11 24 -4 33
 
12 25 -4 30
 
13 25 -2 29
 
14 25 -6 29
 
15 25 -6 29
 
16 25 -7 29
 
17 25 -9 28
 
18 25 -17 22
 
19 25 -20 18
 
20 25 -25 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine