Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.02.2018 14:00, 25. Spieltag - 3. Liga
SG Sonnenhof Großaspach   Carl Zeiss Jena
11 Platz 15
33 Punkte 29
1,38 Punkte/Spiel 1,16
31:35 Tore 27:33
1,29:1,46 Tore/Spiel 1,08:1,32
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Sonnenhof Großaspach - Vereinsnews

Lukas Hoffmann verlässt Großaspach
Lukas Hoffmann und die SG Sonnenhof Großaspach haben sich auf eine Vertragsauflösung zum Ende der aktuellen Spielzeit geeinigt. Nach dem Wechsel von der TSG 1899 Hoffenheim zum Drittligisten vor zwei Jahren kam der inzwischen 21-jährige Innenverteidiger bei der SG nicht auf die erhoffte Einsatzzeit. Entsprechend gibt Großaspachs Sportdirektor Joannis Koukoutrigas Hoffmann mit auf den Weg: "Für Lukas ist es jetzt wichtig, dass er bei seinem neuen Verein so schnell wie möglich Spielpraxis sammelt, was ihm hier aufgrund der starken Konkurrenz zuletzt leider nicht möglich war." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Flügelspieler Gyau wird ein Zebra
Von Drittligist SG Sonnenhof Großaspach wechselt Joseph-Claude Gyau ablösefrei in die 2. Liga zum MSV Duisburg. Bei den Zebras unterschreibt der 25 Jahre alte offensive Flügelspieler einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der zweifache US-Nationalspieler erzielte in der abgelaufenen Saison fünf Tore (fünf Assists) in 30 Ligapartien für Großaspach und erreichte dabei die kicker-Durchschnittsnote 2,91. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler

 
Großaspach und Münster teilen sich die Punkte
Ein lebendiges 2:2 - auch wenn es für keine der beiden Mannschaften mehr nach oben oder nach unten gehen konnte, boten SGS und die Münsteraner dem Publikum ansehnlichen Fußball. Dies allerdings sehr abwechslungsreich, am Ende sprang für die Hausherren womöglich zu wenig heraus. ... [weiter]
 
Auch die 3. Liga bekommt einen einheitlichen Ball
Die 1. und 2. Bundesliga spielt schon seit der Saison 2010/11 mit einem einheitlichen Spielball, ab der kommenden Saison zieht auch die 3. Liga nach. Mit Beginn der Spielzeit 18/19 stellt adidas als Partner das Spielgerät für die Partien in der 3. Liga. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss Jena - Vereinsnews

Jena verliert die Dietz-Brüder an Werder
Der FC Carl Zeiss Jena verliert Stürmer Florian Dietz an die Zweitvertretung des SV Werder Bremen. Dass der Youngster eine Spielklasse tiefer auf Torejagd geht, hängt auch mit privaten Dingen zusammen. ... [weiter]
 
Finaltag der Amateure: Geras Warten hat ein Ende
Im Landespokal Thüringen stehen sich im Rahmen des Finaltags der Amateure der Fünftligist Wismut Gera und Drittligist Carl Zeiss Jena gegenüber. Für den Underdog markiert die Partie das Ende einer 26-jährigen Wartezeit: Zuletzt stand der ehemalige DDR-Oberligist 1992 im Endspiel des Thüringenpokals. Die Freude kann da auch nicht die Diskussion um den Spielort trüben. ... [weiter]
 
Jenas Dietz wechselt zu Bremen II
Florian Dietz wechselt vom FC Carl Zeiss Jena zum künftigen Regionalligisten Werder Bremen II. Der 19-Jährige bestritt für den FCC 26 Drittliga-Partien in der abgelaufenen Saison (ein Tor). "Mit Florian Dietz stößt ein talentierter Stürmer zu uns, der bereits in dieser Saison Erfahrungen in der 3.Liga sammeln konnte. Neben seinen fußballerischen Fähigkeiten wird er auch charakterlich gut in unsere Mannschaft passen", erklärte Björn Schierenbeck, Leiter von Werders U 23. Gemeinsam mit Dietz wird auch sein jüngerer Bruder Leo nach Angaben von Werder in das NLZ des Bundesligisten wechseln und künftig für die U 15 auflaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler
Die Top-Scorer der 3. Liga: Michel vor Schäffler

 
Jena knackt Karlsruhes Heimnimbus
Im letzten Liga-Spiel der Saison kassierte der Karlsruher SC die erste Heimniederlage. Dabei lagen die Karlsruher, die zuvor schon Platz drei und damit die Relegation sicher hatten, gegen Jena schon nach 15 Sekunden in Führung, gaben das Spiel aber aus der Hand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 17 53
 
2 24 29 51
 
3 25 27 44
 
4 25 8 44
 
5 24 12 43
 
6 25 9 41
 
7 25 4 37
 
8 25 -2 36
 
9 24 -1 35
 
10 25 -3 35
 
11 24 -4 33
 
12 25 -4 30
 
13 25 -2 29
 
14 25 -6 29
 
15 25 -6 29
 
16 25 -7 29
 
17 25 -9 28
 
18 25 -17 22
 
19 25 -20 18
 
20 25 -25 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine