Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers

4
:
1

Halbzeitstand
2:0
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt


Spielinfos

Anstoß: Fr. 08.12.2017 18:30, 19. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Flyeralarm-Arena, Würzburg
Würzburger Kickers   Rot-Weiß Erfurt
11 Platz 20
25 Punkte 12
1,32 Punkte/Spiel 0,63
27:31 Tore 10:27
1,42:1,63 Tore/Spiel 0,53:1,42
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Würzburger Kickers - Vereinsnews

Kobylanskis Geniestreich lässt die Preußen klettern
Ein echtes Topspiel stand am Sonntag in Münster auf dem Programm, die Preußen erwarteten Würzburg zum Verfolgerduell. Die beste Offensive der Liga (20 Tore) traf auf den zweitgefährlichsten Angriff (18, Würzburg). Am Ende schraubte Münster sein Torkonto durch einen Kobylanski-Geniestreich auf 21 hoch, klettert auf Rang zwei und beendet die Serie der Kickers von acht Spielen ohne Niederlage (5/3/0). ... [weiter]
 
Antwerpen:
Ein echtes Topspiel steht am Sonntag (14 Uhr) zwischen Preußen Münster und den Würzburger Kickers an. Die beste Offensive der Liga (20 Tore) trifft auf den zweitgefährlichsten Angriff (18, Würzburg). Zudem weisen beide Teams aktuell eine beachtliche Serie in der 3. Liga auf - Kickers-Coach Michael Schiele rechnet mit einer attraktiven Begegnung, Münsters Marco Antwerpen warnt vor den Gästen. ... [weiter]
 
Landespokal: Würzburg zittert sich ins Halbfinale
Die Würzburger Kickers nutzten am Dienstagabend ihre zweite Chance und setzten sich im Viertelfinale des bayerischen Landespokals nach Elfmeterschießen (9:8) beim FV Illertissen durch. Doch die Vorstellung der in Bestbesetzung angetretenen Schiele-Elf ließ beim abstiegsgefährdeten Regionalligisten zu wünschen übrig. ... [weiter]
 
Goldener Treffer durch Kutschke - Cohens Comeback
In der Länderspielpause hat der FC Ingolstadt die freie Zeit für ein Testspiel genutzt. Gegen Drittligist Würzburg gab es dank des Treffers von Kutschke einen 1:0-Erolg. Zudem erfreulich für die Schanzer: Cohen feierte nach Verletzung sein Comeback. ... [weiter]
 
Würzburgs Hägele: Alles unentschieden
Sieben Jahre lief Würzburgs Defensivallrounder Daniel Hägele für die SG Sonnenhof Großaspach auf. Im Sommer entschied sich der 29-Jährige für einen Tapetenwechsel und wechselte zu den Würzburger Kickers. Nun kam es für Hägele zum ersten Aufeinandertreffen mit seinem Ex-Klub. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Uluc vermisst Durchschlagskraft - Mickels' Doppel-Tätlichkeit
3820 Zuschauer waren nach Nordhausen gekommen, um das Thüringen-Derby zwischen Wacker und Absteiger Rot-Weiß Erfurt zu sehen. Durch die torlose Punkteteilung wuchs der Rückstand auf die weiterhin siegreichen Chemnitzer an. ... [weiter]
 
Magdeburg gewinnt Test gegen Erfurt 3:1
Der 1. FC Magdeburg hat sich in einem Testspiel gegen Regionalligist Rot-Weiß Erfurt am Dienstagabend mit 3:1 durchgesetzt. Neuzugang Romain Bregerie feierte beim Zweitligisten sein Debüt. ... [weiter]
 
Nach Verletzungsmisere: Erfurt verpflichtet Pino Tellez
Fünf Tage, zwei Meniskusrisse: Nach den schweren Verletzungen von Danilo Dittrich und Marcel Kaffenberger hat Rot-Weiß Erfurt auf den sich anbahnenden Personalmangel in der Defensivzentrale reagiert und den zuletzt vereinslosen Kevin Pino Tellez verpflichtet. Der Mittelfeldmann wird damit bereits in der vierten verschiedenen Regionalliga-Staffel zum Einsatz kommen. ... [weiter]
 
Pino Tellez macht in Erfurt weiter
Bis zum Sommer spielte Kevin Pino Tellez noch für Uerdingen, mit dem KFC stieg er in die 3. Liga auf. Doch mit dem Aufstieg endete sein Engagement in Krefeld. Nun hat der 23-jährige Mittelfeldspieler einen neuen Verein gefunden: Im Probetraining konnte er bei Rot-Weiß Erfurt unter anderem Cheftrainer Thomas Brdaric überzeugen, so dass Pino Tellez ab sofort für RWE spielberechtigt ist. Sportdirektor Oliver Bornemann charakterisiert den Neuzugang wie folgt: "Pino ist ein defensivstarker, ballgewandter und technisch versierter Spieler, der versucht Situationen spielerisch zu lösen und ein gutes Passspiel hat." ... [Alle Transfermeldungen]
 
RWE: Auch Kaffenberger erleidet Meniskusriss
Gleich doppelt bitter verlief der Sonntag für Rot-Weiß Erfurt. Im Duell der Drittliga-Absteiger mit dem Chemnitzer FC mussten die Thüringer eine 0:3-Heimniederlage einstecken und verloren dann auch noch Kapitän Marcel Kaffenberger, der verletzt vom Platz getragen werden musste. Am Montag folgte die Diagnose: Meniskusriss beim 24-Jährigen. Bereits die zweite derartige Verletzung bei RWE binnen weniger Tage. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 23 43
 
2 19 13 43
 
3 19 24 36
 
4 19 11 34
 
5 19 8 32
 
6 19 4 31
 
7 19 1 31
 
8 19 3 30
 
9 19 0 28
 
10 19 2 27
 
11 19 -4 25
 
12 19 -2 21
 
13 19 -6 21
 
14 19 -8 21
 
15 19 -6 19
 
16 19 -10 18
 
17 19 -13 18
 
18 19 -13 17
 
19 19 -10 16
 
20 19 -17 12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine