Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte


CHEMNITZER FC
SPORTFREUNDE LOTTE
15.
30.
45.


60.
75.
90.










Lotte gegen den Dreifach-Torschützen machtlos

Frahn schießt Chemnitz zum Sieg

Der Chemnitzer FC hat mit einem 3:1 gegen die Sportfreunde Lotte das Polster auf die Abstiegsränge auf drei Zähler vergrößert. Matchwinner der Himmelblauen war Daniel Frahn, der alle drei Treffer erzielte. Zwar gelang Lotte im ersten Durchgang nach Rückstand noch der Ausgleich, nach einem Doppelschlag in der 51. und 53. Minute konnte die Fascher-Elf die siebte Saisonniederlage aber nicht mehr abwenden. Lotte rutscht auf Rang zwölf ab, der CFC ist Elfter.

Benedikt Fernandez (Sportfreunde Lotte) beim Elfmeter
Musste dem Ball bei Daniel Frahns Elfmeter hinterherschauen: Lottes Keeper Benedikt Fernandez.
© imagoZoomansicht

Personell beließ es Horst Steffen bei Chemnitz im Vergleich zum 1:1-Remis gegen Bremen II bei einem Wechsel: Von Piechowski begann anstelle von Trapp.

Bei Lotte brachte Marc Fascher nach dem 2:1-Sieg über Halle drei Neue: Fernandez begann anstelle von Buchholz im Tor, Langlitz ersetzte den angeschlagenen Neidhart (Mittelfußprobleme) und Wenger lief für Oesterhelweg (Bank) auf.

Die Partie begann temporeich: Beide Teams hielten sich kaum mit Mittelfeldgeplänkel auf, sondern suchten den direkten Weg in die Offensive. Die Gäste störten den CFC früh und sorgten so für Druck. Zwar blieben Torchancen Mangelware, der Unterhaltungswert der Partie war dennoch hoch. In der 26. Minute gingen dann die Hausherren in Führung: Reinhardt legte den Ball im Fallen quer und fand Frahn, der aus kurzer Distanz zum 1:0 traf (26.).

Lotte mit schneller Antwort

Der Gegentreffer sorgte bei Lotte kaum für Irritation - stattdessen antworteten die Gäste nahezu auf dem Fuße: Langlitz fand bei einem Konter keinen anspielbereiten Mitspieler und machte es kurzerhand selbst. Mit Ball am Fuß sprintete er durch das Mittelfeld und krönte seinen Angriff mit einem beherzten Schuss in die Maschen (33.). Weil bis zur Pause Langlitz - erneut per Fernschuss - an Kunz scheiterte (37.) und auf der Gegenseite Hansch bei Zuspiel von Slavov knapp im Abseits stand (45.), blieb es beim 1:1.

Nach dem Wechsel erhöhten die Gastgeber den Druck, hatten mit einem Slavov-Kopfball die erste gute Möglichkeit (47.) und sorgten dann durch einen schnellen Doppelpack für den 3:1-Endstand. Zunächst köpfte Frahn einen hohen Grote-Freistoß über die Linie (51.), dann zeigte der Unparteiische auf den Punkt, weil Hansch im Laufduell mit Langlitz fiel (52.). Frahn trat an und erhöhte mit Glück auf 3:1 - Fernandez hatte die Ecke geahnt, konnte den Schuss aber nicht parieren (53.).

Zwar gelang es Lotte in der Folge durchaus, phasenweise für Druck zu sorgen, letztlich blieb Chemnitz aber das spielbestimmende Team. Die Himmelblauen hätten das Ergebnis durch Reinhardt (75.) und Frahn (83.) noch deutlicher gestalten können, scheiterten aber immer wieder an Fernandez.

Und so gastiert Chemnitz am kommenden Freitag (19 Uhr) als Tabellenelfter bei Großaspach. Lotte tritt am Samstag (14 Uhr) in Bremen zum Auswärtsspiel an.

Tabellenrechner 3.Liga
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Chemnitzer FC
Aufstellung:
Kunz (2,5) - 
Leutenecker (3,5) , 
Endres (2,5)    
Mlynikowski (3) - 
Grote (2) , 
Reinhardt (2) - 
Hansch (2,5)    
Kluft (1,5)    
Slavov (2) , 
Frahn (1)                

Einwechslungen:
75. Baumgart für Kluft
84. Breitfelder für Frahn
88. Scheffel für Hansch

Trainer:
Steffen
Sportfreunde Lotte
Aufstellung:
Fernandez (3) - 
M. Schulze (3,5) , 
Wendel (3,5)    
Straith (3,5) , 
Langlitz (3)    
Dej (3)    
Heyer (4) - 
Piossek (4)    
Freiberger (4,5)    
Wegner (4,5) , 
Al Ghaddioui (5)    

Einwechslungen:
46. Oesterhelweg (4)     für Al Ghaddioui
60. Tankulic (5) für Piossek
84. Putze     für Dej

Trainer:
Fascher

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Frahn (26., Rechtsschuss, Reinhardt)
1:1
Langlitz (33., Rechtsschuss)
2:1
Frahn (50., Kopfball, Grote)
3:1
Frahn (53., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Hansch)
Gelbe Karten
Chemnitz:
-
Lotte:
Oesterhelweg
(2. Gelbe Karte)
,
Freiberger
(3.)
,
Putze
(3.)

Spielinfo

Anstoß:
14.10.2017 14:00 Uhr
Zuschauer:
6039
Schiedsrichter:
Eric Müller (Bremen)   Note 4,5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun