Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hallescher FC

Hallescher FC

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers


HALLESCHER FC
STUTTGARTER KICKERS
15.
30.
45.
60.
75.
90.







Halle kann auch gegen Stuttgart nicht gewinnen

Stipic: Punktgewinn zum Einstand

Die Stuttgarter Kickers holen beim Einstand von Trainer Tomislav Stipic den ersten Punkt nach sieben Niederlagen in Serie, können aber trotz Führung auch in Halle nicht gewinnen. Der HFC hätte die Partie in der Schlussphase zwar noch für sich entscheiden können, wachte aber zu spät auf und steckt mittlerweile selbst in einer Ergebniskrise.

Tomislav Stipic
Zum Einstand den ersten Punktgewinn nach sieben Niederlagen in Serie: Kickers-Coach Tomislav Stipic
© imagoZoomansicht

HFC-Coach Stefan Böger vollzog im Vergleich zum 0:2 in Osnabrück vor der Länderspielpause drei personelle Wechsel. Kapitän Engelhardt kehrte nach seiner Sperre (fünfte Gelbe Karte) in die Innenverteidigung zurück und ersetzte Baude. Im Mittelfeld brachte Böger Diring für Kruse und Pfeffer für Aydemir.

Tomislav Stipic, bei den Stuttgarter Kickers für den entlassenen Horst Steffen als neuer Coach installiert, tauschte gegenüber der 1:4-Pleite gegen Mainz II ebenfalls auf drei Positionen. Den verletzten Braun (muskuläre Probleme) ersetzte im Mittelfeld Berko, Abruscia spielte für Pachonik als Rechtsverteidiger und im Angriff rückte Müller für Fischer ins Team.

Halle überließ die Initiative zunächst den Gästen aus Stuttgart. Die Kickers konnten mit dem vielen Ballbesitz allerdings nichts anfangen und kamen kaum zum Abschluss. Auch Halle erspielte sich im ersten Durchgang nur wenige Torchancen. Wenn es allerdings vor dem Stuttgarter Tor einmal gefährlich wurde, war fast immer Osawe daran beteiligt. Die beste Chance der ersten Halbzeit allerdings vergab Halles Kleineheismann kurz vor der Pause. Nach einer Ecke lauerte er am zweiten Pfosten und schoss den Ball aus kurzer Distanz in die Arme von Kickers-Keeper Klaus (44.).

Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel besser, auch weil Stuttgart in Führung ging und Halle so unter Zugzwang geriet. Berko schob nach Doppelpass mit Soriano ein (53.). Halle war dem Ausgleich im weiteren Verlauf der zweiten Hälfte dann näher als die Kickers einer Vorentscheidung. Acquistapace traf schließlich nach 78 Minuten zum 1:1. Im Anschluss an eine Ecke erzielte er per Kopf seinen ersten Saisontreffer.

Auch in der Schlussphase der Partie waren die Gastgeber die spielbestimmende Mannschaft, der Siegtreffer gelang dem Team von Trainer Böger aber nicht mehr. Halle wartet damit inzwischen seit vier Spielen auf einen Sieg. Stuttgart holte beim Debüt von Trainer Stipic immerhin den ersten Zähler nach sieben Niederlagen in Serie.

Die Kickers empfangen am Samstag (14 Uhr) das Team von Werder Bremen II, während Halle zur gleichen Zeit in Aalen antritt.

Tabellenrechner 3.Liga
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Hallescher FC
Aufstellung:
Bredlow (2,5) - 
Rau (4) , 
Engelhardt (3)    
Acquistapace (2,5)    
Banovic (4)    
Diring (3,5) - 
Pfeffer (4)    
Bertram (3) , 
Ziegenbein (4)    
Osawe (3,5)

Einwechslungen:
57. Lindenhahn (3)     für Pfeffer
57. Aydemir (3,5) für Ziegenbein
63. Tob. Müller für Banovic

Trainer:
Böger
Stuttgarter Kickers
Aufstellung:
Klaus (2,5) - 
Abruscia (3,5) , 
Stein (2,5) , 
Starostzik (3,5) , 
Baumgärtel (3) - 
Bahn (4) , 
Marchese (2,5)    
G. Müller (3)    
Mendler (4) , 
Soriano (3)    
Berko (3)        

Einwechslungen:
71. Pachonik für Berko
74. Gaiser     für G. Müller
81. M. Fischer für Soriano

Trainer:
Stipic

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Berko (53., Rechtsschuss, Bahn)
1:1
Acquistapace (77., Kopfball, Bertram)
Gelbe Karten
Halle:
Lindenhahn
(1. Gelbe Karte)
Stuttg. Kick.:
Gaiser
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
21.11.2015 14:00 Uhr
Stadion:
Erdgas-Sportpark, Halle
Zuschauer:
5012
Schiedsrichter:
Lasse Koslowski (Berlin)   Note 2,5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine