Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


ROT-WEIß ERFURT
SPVGG UNTERHACHING
15.
30.
45.

60.
75.
90.






Personalnot bei der SpVgg - abgeklärte Erfurter

Baumgarten besiegelt Unterhachings Abstieg

Die SpVgg Unterhaching muss sich in die Regionalliga verabschieden! Die Oberbayern hatten es bis zum Schlusspfiff selbst in der Hand, denn die Konkurrenz ließ Federn. Doch der notwendige Sieg in Erfurt blieb aus (0:1), dabei zündete die Mannschaft von Claus Schromm - gespickt von einigen U-19-Spielern - zum Ende hin ein Offensivfeuer.

Erfurt-Coach Christian Preußer musste im Vergleich zum 0:0 gegen die Stuttgarter Kickers auf Stürmer Brandstetter (Oberschenkelzerrung) verzichten. Außerdem nicht in der Startelf: Judt und Czichos. Dafür durften Eichmeier, Tyrala und Kammlott beginnen.

Unterhachings Trainer Claus Schromm vertraute wie schon beim 1:0-Erfolg gegen Münster Oettl im Tor. Volk, Erb und Hagn standen hingegen nicht in der Startformation. Für sie begannen Killer, Dittrich und Köpke.

Mit einer Minute Verspätung ging es in Erfurt los, da es einige Verabschiedungen gab: Brandstetter, Bukva, Czichos, Wiegel, Packheiser, Palacios-Martinez und Gohouri werden die Rot-Weißen zum Saisonende verlassen. Während es für die Gastgeber um nichts mehr ging, zählte für die SpVgg Unterhaching am letzten Spieltag nur ein Sieg, um die Chance auf den Klassenverbleib zu wahren. Dabei mussten die Oberbayern auf elf Verletzte verzichten, sechs U-19-Spieler standen folglich im Aufgebot.

Die Elf von Claus Schromm, der übrigens auch in der nächsten Saison Cheftrainer der Hachinger bleibt, agierte mit zwei Sturmspitzen. Neben Abelski war Köpke aufgestellt, der den ersten Abschluss des Spiels wagte (9.). Richtig gefährlich wurde es allerdings erst in der 29. Minute: Erfurts Eichmeier feuerte einen Freistoß aus 23 Metern zentraler Position ab, und Welzmüller fälschte den Schuss an die Latte ab.

Die Spielvereinigung bot jedoch weiter Paroli, hatte durch Köpke gar die beste Chance bis dahin. Der Angreifer bekam einen Pass durchgesteckt und kam am linken Fünfereck unbedrängt zum Schuss, doch Klewin parierte astrein (40.). Den Dämpfer gab es kurz vor dem Pausenpfiff. Nach einem Eckball von links sprang Baumgarten am höchsten und köpfte zur Führung ein (42.).

Haching präsentierte sich zunächst zu harmlos für ein solch wichtiges Spiel, erhöhte dann aber die Schlagzahl. Nach Halbchancen von Bichler (57.) und Redondo (58.) hatte Abelski die erste große Möglichkeit des zweiten Durchgangs. Sein Freistoß aus etwa 25 Metern ging stramm aufs Tor, doch der starke Klewin rettete mit einer Glanzparade (67.). Eine viertel Stunde vor Schluss wurde Rosenzweigs Schuss gerade noch von Odak auf der Linie geklärt. Anschließend zog der eingewechselte Krabler im Sechzehner ab, scheiterte aber an Klewin (78.).

Der U-19-Spieler fand richtig gut in die Partie und sorgte gleich nochmal für Torgefahr: Im Sechzehner löste sich Krabler von seinem Abwehrspieler und zielte denkbar knapp rechts am Tor vorbei (84.). Insgesamt wurde das Offensivfeuer einfach zu spät gezündet. So blieb es beim 1:0 für Erfurt, womit der Abstieg von Unterhaching besiegelt war.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Rot-Weiß Erfurt
Aufstellung:
Klewin (2) - 
Odak (3) , 
Laurito (2,5)    
Kleineheismann (3)    
Eichmeier (3) - 
Baumgarten (3)    
Tyrala (3)        
Wiegel (3) , 
Möhwald (3,5)    
Bichler (4)    
Kammlott (4,5)    

Einwechslungen:
64. Aydin für Bichler
72. Judt für Tyrala
89. Breustedt für Möhwald

Trainer:
Preußer
SpVgg Unterhaching
Aufstellung:
Oettl (2) - 
B. Schwarz (3,5)        
Thiel (3,5) , 
J. Welzmüller (3,5) , 
Killer (4)    
Abelski (3,5) , 
D. Dittrich (4)        
Hufnagel (2,5) - 
Redondo (4) , 
Köpke (4)    
Widemann (3,5)

Einwechslungen:
46. Rosenzweig (3,5)     für Köpke
63. Gaska für D. Dittrich
73. Krabler für Killer


Trainer:
Schromm

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Baumgarten (42., Kopfball, Eichmeier)
Gelbe Karten
Erfurt:
Kleineheismann
(4. Gelbe Karte)
,
Laurito
(5.)
,
Tyrala
(8.)
Haching:
B. Schwarz
(10. Gelbe Karte)
,
D. Dittrich
(7.)
,
Rosenzweig
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
23.05.2015 13:30 Uhr
Stadion:
Steigerwaldstadion, Erfurt
Zuschauer:
4383
Schiedsrichter:
Robert Schröder (Hannover)   Note 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine