Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hallescher FC

Hallescher FC


Spielinfos

Anstoß: So. 02.11.2014 14:00, 16. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   Hallescher FC
20 Platz 13
12 Punkte 19
0,75 Punkte/Spiel 1,19
16:30 Tore 20:22
1,00:1,88 Tore/Spiel 1,25:1,38
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Am Sonntagnachmittag fielen die letzten sportlichen Entscheidungen über die Zusammensetzung der 3. Liga in der Saison 2016/17. Drei Aufsteiger wurden ermittelt. Der SSV Jahn Regensburg, die Sportfreunde Lotte und der FSV Zwickau sind die glücklichen Sieger. ... [weiter]
 
Regensburg macht den Aufstieg perfekt
Der SSV Jahn Regensburg hat sich den Aufstieg in die 3. Liga gesichert. Nach dem 0:1 beim VfL Wolfsburg II drehten die Oberpfälzer das Duell im Rückspiel durch einen Doppelschlag kurz nach der Pause. Die Zweitvertretung der Wolfsburger bleibt damit in der Regionalliga Nord und erleidet das gleiche Schicksal wie schon vor zwei Jahren. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
Jahn fehlt das Auswärtstor - Vorteil Wolfsburg
Als einziges Team in den drei Aufstiegsduellen um die 3. Liga hat es der VfL Wolfsburg II im Hinspiel geschafft, sich mit einem Sieg eine aussichtsreiche Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zu sichern. Doch auf dem 1:0-Heimerfolg über Jahn Regensburg können sich die Jungwölfe nicht ausruhen, denn auch die Gäste zeigten eine ansprechende Leistung und blicken dadurch optimistisch auf die entscheidende Partie. ... [weiter]
 
Wölfe jubeln - Remis in Elversberg und Lotte
Sechs Mannschaften, drei Plätze, zwei Spiele! Die Aufstiegsspiele für die 3. Liga stehen auf dem Programm. Am Mittwoch verschaffte sich Wolfsburg II mit einem 1:0 zu Hause gegen Regensburg eine ordentliche Ausgangsposition für das Rückspiel. Elversverg kam daheim gegen Zwickau nicht über ein 1:1 hinaus, während zwischen Lotte und Mannheim keine Tore fielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Fabian Baumgärtel wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga auflaufen. Der Linksverteidiger wechselt von den abgestiegenen Stuttgarter Kickers zum Halleschen FC und erhält einen Vertrag bis 2018. ... [weiter]
 
Jansen schließt sich Sandhausen an
Der SV Sandhausen hat Mittelfeldspieler Max Jansen verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom Drittligisten Hallescher FC an den Hardtwald und erhält einen Vertrag bis 2019 mit Option. "Max ist jung, talentiert und trug in der 3. Liga kurzfristig schon die Kapitänsbinde. Wir versprechen uns sehr viel von ihm", sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
Düsseldorfs Ajani wechselt nach Halle
Gestern gab der Hallesche FC die Verpflichtung von Außenverteidiger Tobias Schilk bekannt. Heute vermeldete der Drittligist den nächsten Neuzugang. Mit Marvin Ajani verpflichtete der HFC einen weiteren Defensivspieler. Der 22-Jährige spielte bisher für die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Pokalheld Lindenhahn unterschreibt bis 2018
Beim 2:1-Erfolg im Landespokalfinale gegen den 1. FC Magdeburg erzielte er in der 77. Minute das zwischenzeitliche 2:0. Wenige Tage nach dem Sieg im Prestigeduell vermeldete der Hallesche FC die Verlängerung mit Toni Lindenhahn. Der 25-Jährige unterschrieb für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2018. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 9 29
 
2 16 5 28
 
3 16 4 28
 
4 16 9 27
 
5 16 7 27
 
6 16 5 27
 
7 16 6 26
 
8 16 5 25
 
9 16 5 25
 
10 16 0 25
 
11 16 7 24
 
12 16 -1 24
 
13 16 -2 19
 
14 16 -1 18
 
15 16 -6 16
 
16 16 -8 16
 
17 16 -9 14
 
18 16 -12 14
 
19 16 -9 12
 
20 16 -14 12