Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hallescher FC

Hallescher FC


Spielinfos

Anstoß: So. 02.11.2014 14:00, 16. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   Hallescher FC
20 Platz 13
12 Punkte 19
0,75 Punkte/Spiel 1,19
16:30 Tore 20:22
1,00:1,88 Tore/Spiel 1,25:1,38
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn Regensburg - Vereinsnews

Herrlich und das Regensburger Abwehrpuzzle
Irgendwann musste es soweit sein und die Festwochen ein Ende nehmen. Nach dem überraschend bärenstarken Saisonstart inklusive Tabellenführung nach vier Spieltagen ging der SSV Jahn Regensburg beim unglücklichen 0:2 gegen den VfR Aalen erstmals in der neuen Drittligasaison als Verlierer vom Platz. Rückblickend schmerzen andere Dinge den Oberpfälzern aber sogar noch mehr als die verlorenen drei Punkte. ... [weiter]
 
Eiskaltes Aalen triumphiert in Regensburg
Der VfR Aalen setzte sich beim stark gestarteten Aufsteiger Jahn Regensburg mit 2:0 durch und klettert dadurch auf den zweiten Tabellenplatz. Die Gäste gingen Mitte der ersten Hälfte in Führung, anschließend verwalteten sie diesen Vorsprung. Der Jahn scheiterte derweil zweimal am Aluminium und musste zusätzlich noch einen Platzverweis wegstecken. ... [weiter]
 
Bezirksligist schmeißt den Jahn aus dem Pokal
Am Sonntag hatte der SSV Jahn Regensburg die positiven Eindrücke aus der Liga bestätigt, gegen Hertha BSC kam im DFB-Pokal unglücklich das Aus nach Elfmeterschießen (3:5 i.E.). Nur drei Tage später zeigten die Oberpfälzer ein anderes Gesicht: Mit einer B-Elf verabschiedete sich der Jahn aus dem bayrischen Landespokal - bei einem Siebtligisten! ... [weiter]
 
Berliner Kraftakt: Kalou rettet die Hertha
In einem echten Pokal-Krimi brauchte die Berliner Hertha einen Kraftakt und starke Nerven, um das Erstrunden-Aus bei Jahn Regensburg zu verhindern. Der Drittligist verlangte dem Favoriten über 120 Minuten alles ab, hatte dann aber im Elfmeterschießen das Nachsehen. ... [weiter]
 
Herrlich zwischen einem und 110 Prozent
Oliver Hein spricht von einem "Bonusspiel", Trainer Heiko Herrlich von einem "absoluten Highlight". Jahn Regensburg fiebert dem Pokalkracher gegen Bundesligist Hertha BSC entgegen, ohne das Trainingsprogramm groß umzustellen. Zwei Spieler üben weiter beharrlich Standards. Der Coach des Drittliga-Spitzenreiters bleibt bescheiden und stellt eine Rechnung auf. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hallescher FC - Vereinsnews

Halles Stagge verlängert, wechselt - und bleibt doch
Auf eine besondere Form der Talentförderung hat sich der Hallesche FC mit Oberligist SV Merseburg 99 geeinigt. Der 19-jährige Lukas Stagge wechselt auf Leihbasis zu Merseburg, nachdem er seinen Vertrag beim Drittligisten um ein Jahr bis 2018 verlängerte. So ganz geht Stagge dann aber auch nicht: Einmal pro Woche soll er weiterhin mit der Drittliga-Mannschaft trainieren, wie der HFC mitteilte. Zufrieden zeigte sich Halles Sportdirektor Stefan Böger angesichts dieser Regelung: "Wir wollen Lukas Stagge als unserem Eigengewächs so die kontinuierliche Spielpraxis geben, die er als junger Spieler benötigt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aydemir kehrt nach Halle zurück
Der Hallesche FC hat einen Ersatz für den verletzten Vincent-Louis Stenzel verpflichtet. Mit Selim Aydemir nahm der HFC einen an der Saale gut bekannten Offensivakteur unter Vertrag. Der Deutsch-Türke war bereits in der vergangenen Spielzeit für den HFC aktiv und unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2017. ... [weiter]
 
Halle nimmt Aydemir wieder unter Vertrag
Selim Aydemir ist zurück beim Halleschen FC. Der 25-Jährige, der zum Ende der Vorsaison ein Angebot zur Vertragsverlängerung beim HFC nicht angenommen hatte, unterschrieb nun einen neuen Kontrakt über ein Jahr. Bei Halle kann Aydemir die Lücke schließen, die die schwere Verletzung von Vincent-Louis Stenzel im Kader hinterließ. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rösers Doppelpack läutet den SGS-Sieg ein
Die SG Sonnenhof Großaspach hat ihr zweites Heimspiel in Folge gewonnen. Gegen den Halleschen FC zeigten die Schwaben eine konzentrierte Leistung und wurden durch einen Doppelpack von Lucas Röser in der ersten Hälfte auf die Siegerstraße gebracht. Der HFC tat sich gegen die konternden Hausherren schwer und enttäuschte offensiv vor allem im zweiten Durchgang. ... [weiter]
 
Drei Bänder im Knie gerissen: Saisonaus für Stenzel
Satte 14.000 Fans fanden sich am Dienstagabend im Erdgas-Sportpark ein, um dem Halleschen FC zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren - und natürlich, um Borussia Dortmund zu sehen. Dass die Saalestädter die Partie mit 0:3 verloren, war nicht weiter tragisch. Schwerer wiegt da die sehr schwere Knieverletzung von Vincent-Louis Stenzel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 9 29
 
2 16 5 28
 
3 16 4 28
 
4 16 9 27
 
5 16 7 27
 
6 16 5 27
 
7 16 6 26
 
8 16 5 25
 
9 16 5 25
 
10 16 0 25
 
11 16 7 24
 
12 16 -1 24
 
13 16 -2 19
 
14 16 -1 18
 
15 16 -6 16
 
16 16 -8 16
 
17 16 -9 14
 
18 16 -12 14
 
19 16 -9 12
 
20 16 -14 12