Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
1. FSV Mainz 05 II

1. FSV Mainz 05 II


Spielinfos

Anstoß: Fr. 31.10.2014 19:00, 16. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Mechatronik-Arena, Aspach
SG Sonnenhof Großaspach   1. FSV Mainz 05 II
18 Platz 15
14 Punkte 16
0,88 Punkte/Spiel 1,00
18:30 Tore 20:26
1,13:1,88 Tore/Spiel 1,25:1,63
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Sonnenhof Großaspach - Vereinsnews

Zapel fordert
Nach nur einem Punkt aus der englischen Woche ist die SG Sonnenhof Großaspach ins Tabellenmittelfeld abgerutscht. Am Freitag geht es für die Mannschaft von Trainer Oliver Zapel nach Zwickau (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Auf die zuletzt enttäuschenden Leistungen erwartet der SGS-Coach eine Antwort von seinen Spielern. Verzichten muss er allerdings auf Pascal Sohm. ... [weiter]
 
SGS-Coach Zapel:
Mehr als 50 Minuten hatte die SG Sonnenhof Großaspach gegen Fortuna Köln in Überzahl gespielt. Ein Vorteil, den die Schwaben aber nicht zu nutzen wussten. Vielmehr noch: Sie kassierten gegen mutige Kölner eine bittere 2:3-Pleite. Mit der zweiten Niederlage in Folge ist die SGS nun ins Tabellenmittelfeld abgerutscht. Großaspach-Coach Zapel zeigte sich enttäuscht. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Zehn furiose Kölner schlagen Großaspach
Trotz knapp 50-minütiger Überzahl hat es die SG Sonnenhof Großaspach nicht geschafft, vor heimischem Publikum gegen Fortuna Köln zu punkten (2:3). Zehn Gäste produzierten nach einer über weite Strecken müden Partie in der letzten halben Stunde drei Treffer, während den Hausherren nur zwei Antworten gelangen. Die SGS blieb mit der Niederlage im Tabellenmittelfeld stecken, die Domstädter dagegen bleiben der Spitzengruppe erhalten. ... [weiter]
 
Gehirnerschütterung: Sohm gegen Köln fraglich
Die SG Sonnenhof Großaspach gibt Entwarnung: Pascal Sohm hat "nur" eine Gehirnerschütterung erlitten. Ob der Angreifer beim Heimspiel gegen Fortuna Köln schon wieder im Kader steht, ist allerdings sehr fraglich. Trainer Oliver Zapel ist ohnehin zu Umstellungen gezwungen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 05 II - Vereinsnews

Schwarz: Zuversicht trotz Roter Laterne
Bei der bitteren 0:3-Niederlage in Kiel hielt die Reserve von Mainz 05 lange gut mit, kassierte dann jedoch kurz nach der Pause innerhalb von neun Minuten drei Tore. Durch den 4:0-Sieg von Preußen Münster gegen Werders Zweite hängt die Rote Laterne nun beim FSV. Trainer Sandro Schwarz bleibt trotz der angespannten Situation optimistisch. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Kiels Neun-Minuten-Feuerwerk bringt den Sieg
Holstein Kiel hat sein Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05 mit 3:0 gewonnen. Nach einer zähen ersten Hälfte war es ein regelrechtes Feuerwerk, das die Kieler nach der Pause auf die Siegerstraße brachte. Drei Treffer zwischen der 47. und 56. Minute stellten einen letztlich ungefährdeten Heimsieg sicher. ... [weiter]
 
Mainz II: Drei Monate Pause für Kapitän Bohl
Nach dem ersten Saisonsieg gegen Magdeburg (1:0) verlor die Reserve des 1. FSV Mainz 05 in der englischen Woche zuletzt beide Spiele knapp (1:2 bei Bremen II, 1:2 gegen Wiesbaden). Am Samstag geht es für die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz zu Holstein Kiel (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Verzichten muss der FSV-Coach dabei auf Daniel Bohl, der Kapitän fällt drei Monate aus. ... [weiter]
 
Doppelter Müller sichert Wehen Wiesbaden drei Punkte
Der SV Wehen Wiesbaden hat sein Auswärtsspiel beim Nachbar Mainz II mit 2:1 gewonnen. Beide Tore erzielte Müller. Mainz fand vor allem in der zweiten Hälfte offensiv kaum statt. Das einzige Tor des Hausherren besorgte Seydel noch vor dem Pausenpfiff. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 9 29
 
2 16 5 28
 
3 16 4 28
 
4 16 9 27
 
5 16 7 27
 
6 16 5 27
 
7 16 6 26
 
8 16 5 25
 
9 16 5 25
 
10 16 0 25
 
11 16 7 24
 
12 16 -1 24
 
13 16 -2 19
 
14 16 -1 18
 
15 16 -6 16
 
16 16 -8 16
 
17 16 -9 14
 
18 16 -12 14
 
19 16 -9 12
 
20 16 -14 12