Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: So. 02.11.2014 14:00, 16. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Steigerwaldstadion, Erfurt
Rot-Weiß Erfurt   Fortuna Köln
3 Platz 14
28 Punkte 18
1,75 Punkte/Spiel 1,13
24:20 Tore 17:18
1,50:1,25 Tore/Spiel 1,06:1,13
BILANZ
4 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Krämer ist
Was der Hamburger SV in der Bundesliga ist, gilt für Rot-Weiß Erfurt zwei Etagen tiefer: Wie die Hanseaten sind die Thüringer Gründungsmitglied ihrer Liga und noch nie abgestiegen. Dank des 4:1-Erfolgs über die SGS Großaspach geht RWE ab Juli in ihre nunmehr zehnte Drittligasaison. "Wie die Mannschaft dem immensen Durck standgehalten hat, macht mich unheimlich stolz", zeigte sich Trainer Stefan Krämer spürbar erleichtert. ... [weiter]
 
Aydin schießt Erfurt zum Klassenerhalt
Rot-Weiß Erfurt hat seine Aufgabe erfüllt und sein "Finale" im Abstiegskampf gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 4:1 gewonnen. Herausragender Mann bei den Thüringern war Okan Aydin, der mit seinen zwei Toren einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg seines Teams beitrug. ... [weiter]
 
Vor dem großen Finale: Erfurt macht mobil
Auch der Oberbürgermeister hat aufgerufen, Rot-Weiß am Samstag im Saisonfinale gegen Sonnenhof Großaspach zu unterstützen. Erfurt macht mobil und will sich im Endspiel ein weiteres Jahr in der 3. Liga sichern - seit der Gründung dieser Spielklasse vor neun Jahren sind nur die Rot-Weißen durchgängig dabei. ... [weiter]
 
Trotz des späten Siegtreffers durch Christopher Bieber ist Rot-Weiß Erfurt noch nicht gerettet. Zwar haben die Thüringer durch den 2:1-Auswärtssieg bei Hansa Rostock beste Karten auf den Klassenverbleib, müssen nach dem 4:0-Erfolg von Konkurrent Bremen II aber weiter zittern. Hansa Rostock indes kassierte die dritte Niederlage in Serie, weil die Mannschaft von Trainer Brand zu viele Chancen ausließ. ... [weiter]
 
Erfurt: Krämer will zu seinem Wort stehen
Am Samstag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) spielt Rot-Weiß Erfurt beim FC Hansa Rostock. Die tabellarische Situation ist für die Thüringer nach wie vor angespannt, nur zwei Punkte Vorsprung hat die Mannschaft von Stefan Krämer auf die Abstiegszone. Die Situation geht auch am RWE-Cheftrainer nicht spurlos vorbei, trotzdem bemühte sich Krämer um Zuversicht und Fokussierung auf das nächste Spiel - und bekräftigte noch einmal, sich vor seine Spieler stellen zu wollen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna Köln - Vereinsnews

Mit einem deutlichen 4:0-Sieg verabschiedete sich der FSV Mainz aus der 3. Liga. Gegen die Gäste aus Köln zeigten sich die Rheinhessen eiskalt in der Chancenverwertung. Die Fortuna machte indes zu wenig aus ihren Tormöglichkeiten und vermasselte die Generalprobe für das letzte Pflichtspiel in dieser Saison. ... [weiter]
 
Party in Köln! Duisburg macht den Aufstieg klar
Der MSV Duisburg hat die Rückkehr in die 2. Liga nach nur einem Jahr geschafft! Mit einem 3:0-Sieg bei Fortuna Köln am vorletzten Spieltag machten die Meidericher den Aufstieg perfekt. Der Knoten platzte allerdings erst kurz vor dem Pausenpfiff. ... [weiter]
 
Köln holt Ernst und Brandenburger
Fortuna Köln hat zwei Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Wie die Rheinländer bekanntgaben, wechseln Dominik Ernst und Nico Brandenburger zur Fortuna. Ernst kommt von Alemannia Aachen, Brandenburger aus der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach. ... [weiter]
 
Fortuna Köln: Mehr als nur Klassenerhalt
Die Serie hält in der Kölner Südstadt: Die Fortuna spielt ihre dritte Saison in der dritten Liga und machte nun zum dritten Mal am drittletzten Spieltag den Klassenerhalt perfekt. Was sich zunächst wie eine lapidare Zahlenspielerei mit Potential zum Zungenbrecher liest, ist für die Fortunen eine weitaus ernstere Angelegenheit. ... [weiter]
 
Dank eines überraschenden 2:1-Auswärtserfolgs beim VfL Osnabrück hat Fortuna Köln vorzeitig den Klassenverbleib perfekt gemacht. Die Lila-Weißen dürfen sich hingegen nur noch wenig Hoffnungen auf den Relegationsplatz drei machen. Dahmani hatte die clever agierenden Gäste in der 24. Minute in Führung gebracht, Uaferro sorgte nach 61 Minuten für die Vorentscheidung. Wriedts Anschlusstreffer per Elfmeter in der Nachspielzeit (90.+4) kam für die Gastgeber zu spät. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 9 29
 
2 16 5 28
 
3 16 4 28
 
4 16 9 27
 
5 16 7 27
 
6 16 5 27
 
7 16 6 26
 
8 16 5 25
 
9 16 5 25
 
10 16 0 25
 
11 16 7 24
 
12 16 -1 24
 
13 16 -2 19
 
14 16 -1 18
 
15 16 -6 16
 
16 16 -8 16
 
17 16 -9 14
 
18 16 -12 14
 
19 16 -9 12
 
20 16 -14 12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun