Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FSV Mainz 05 II

1. FSV Mainz 05 II

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg


Spielinfos

Anstoß: So. 26.10.2014 14:00, 15. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05 II   Jahn Regensburg
15 Platz 19
16 Punkte 11
1,07 Punkte/Spiel 0,73
19:23 Tore 15:29
1,27:1,53 Tore/Spiel 1,00:1,93
BILANZ
2 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 II - Vereinsnews

Verteidiger Bomheuer mutiert zum MSV-Torjäger
Spitzenreiter MSV Duisburg wurde beim 2:0-Auswärtssieg bei Tabellenschlusslicht FSV Mainz II seiner Favoritenstellung gerecht. Die Meidericher stellten im ersten Durchgang durch einen Doppelschlag die Weichen auf Sieg und bleiben somit seit elf Partien ungeschlagen. Ganz anders die Gefühlslage bei den Gastgebern: Trotz besserer zweiter Hälfte stehen die 05er unter dem Strich mit null Punkten da und zieren weiterhin abgeschlagen das Tabellenende. ... [weiter]
 
FSV-Coach Schwarz:
Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge gelang der Reserve von Mainz 05 am vergangenen Spieltag mit dem 2:1 beim Tabellenzweiten Osnabrück der langersehnte Dreier. Für die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz war es der erste Auswärtssieg in der laufenden Saison überhaupt. Der FSV-Coach zeigte sich nach dem Überraschungserfolg voller Stolz auf sein Team. ... [weiter]
 
Osnabrück patzt! Joker Klement dreht Partie
Überraschung in Osnabrück: Der Aufstiegskandidat VfL unterlag Schlusslicht Mainz II trotz Führung mit 1:2 und verpasste es, nach Punkten vorübergehend mit Spitzenreiter Duisburg gleich zu ziehen. Klement drehte nach seiner Einwechslung mit einem Doppelpack die Begegnung und bescherte dem FSV den ersten Auswärtssieg in dieser Saison. Der Joker hätte um ein Haar noch seinen dritten Treffer erzielt, doch dann zeigte er aus elf Metern Nerven. ... [weiter]
 
Die Situation für das Drittliga-Schlusslicht Mainz II wird immer aussichtsloser. Nur zwei Siege konnten die Rheinhessen in den vergangenen zehn Partien erringen. Die 0:1-Niederlage gegen den SC Paderborn am Samstag markierte die vierte Niederlage in Serie. Vor dem Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten VfL Osnabrück am kommenden Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der Abstand zum rettenden Ufer auf zehn Zähler angewachsen. Cheftrainer Sandro Schwarz will trotzdem nicht aufgeben. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt Duisburg die sofortige Rückkehr? Wie schlagen sich die anderen Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Kann Neuling Zwickau die Liga doch noch halten? Spielen Sie jetzt die restliche Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Jahn Regensburg - Vereinsnews

Serien-Ende: Jahns
In Regensburg trafen mit dem Jahn und dem FSV Frankfurt am Samstag zwei Teams aufeinander, die eines gemeinsam hatten - beide waren 2017 noch sieglos. Dies änderte sich zumindest für den SSV, der nach drei Unentschieden mit 2:1 die Oberhand behielt, ein Jubiläum feiern konnte und die Sorgen der Hessen weiter verstärkte. Heiko Herrlich zeigte sich "mit dem Ergebnis zufrieden", alles gefiel dem Trainer der Oberpfälzer aber nicht. ... [weiter]
 
Nach drei Unentschieden hat Regensburg gegen Frankfurt den ersten Sieg im Jahr 2017 eingefahren und seinen Platz im oberen Tabellenmittelfeld gefestigt. Der FSV dagegen kassierte nach der Winterpause trotz Führung die dritte Niederlage (0/1/3) und bleibt in den hinteren Regionen hängen. Unglückrabe der Hessen war Schorch. ... [weiter]
 
Regensburg will den ersten Sieg 2017
Drei Spiele und keine Niederlage, so lautet die Bilanz des SSV Jahn Regensburg im neuen Jahr. Allerdings warten die Ostbayern 2017 noch immer auf einen ersten Sieg. Das soll sich gegen den FSV Frankfurt nun endlich ändern, auch dank Rückkehrer Jann George. ... [weiter]
 
Pintol-Treffer reicht nicht für Platz zwei
Mit einem Sieg hätte sich der Hallesche FC den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz hinter Duisburg sichern können. Jahn Regensburg entführte aber beim HFC einen verdienten Punkt. Nach Pintols Führungstor glich Grüttner in der Schlussphase aus. ... [weiter]
 
Regensburg fahndet nach dem George-Ersatz
Vor dem schweren Auswärtsspiel beim Halleschen FC muss Regensburgs Cheftrainer Heiko Herrlich seine Offensive umbauen. Denn mit Jann George fehlt dem Jahn einer seiner beiden treffsichersten Angreifer. Der 24-Jährige darf mit einer Gelbsperre nur zuschauen. Wieder fit ist dagegen Rechtsverteidiger Oliver Hein, der gegen den HFC auf seine angestammte Rechtsverteidiger-Position zurückkehren wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 10 27
 
2 15 7 26
 
3 15 5 26
 
4 15 7 25
 
5 15 6 25
 
6 15 6 25
 
7 15 4 25
 
8 15 3 25
 
9 15 4 24
 
10 15 0 24
 
11 15 6 21
 
12 15 -2 21
 
13 15 0 18
 
14 15 -2 18
 
15 15 -4 16
 
16 15 -5 16
 
17 15 -9 13
 
18 15 -8 12
 
19 15 -14 11
 
15 -14 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun