Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hallescher FC

Hallescher FC

3
:
1

Halbzeitstand
1:0
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.10.2014 14:00, 15. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   SV Wehen Wiesbaden
14 Platz 2
18 Punkte 26
1,20 Punkte/Spiel 1,73
19:21 Tore 26:19
1,27:1,40 Tore/Spiel 1,73:1,27
BILANZ
4 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FC - Vereinsnews

Jopek schließt sich Halle an
Der Hallesche FC verstärkt sich mit Björn Jopek. Der 24-jährige Mittelfeldspieler löste seinen noch laufenden Kontrakt bei den Würzburger Kickers auf und einigte sich mit dem Klub aus Sachsen-Anhalt auf einen Zweijahresvertrag bis 2020. ... [weiter]
 
Schnitzler von Halle nach Münster
Torwartwechsel in der 3. Liga: Oliver Schnitzler verlässt den Halleschen FC und schließt sich Preußen Münster an. Dies teilten die Adlerträger am Dienstag mit. Der 22-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. "Oliver soll sich mit Max Schulze Niehues einen Zweikampf liefern und hat sich bewusst für diese Herausforderung entschieden. Er ist ein Spieler, der seine Rolle zwischen den Pfosten sehr mutig angeht und durchaus offensiv interpretiert“, freute sich Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport bei Preußen, auf den Neuzugang, der auch die U23-Regelung erfüllt. Beim Halleschen FC absolvierte Schnitzler insgesamt 22 Drittligapartien sowie drei Spiele im Landespokal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Montagsspiele und neue Anstoßzeiten in der 3. Liga
Bereits vor einigen Tagen berichtete der kicker über die Einführung von Montagsspielen in der 3. Liga. Am Donnerstag bestätigte der DFB das Vorhaben und kündigte für die kommende Saison außerdem geänderte Anstoßzeiten am Sonntag sowie ein festes Spieltagsschema an. ... [weiter]
 
DFB verkündet: Alle Drittligisten erhalten Lizenz
Alle sportlich qualifizierten 20 Drittligisten haben für die kommende Spielzeit die Lizenz bekommen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch bekannt. ... [weiter]
 
3. Liga: Reserven, Romantik und Rekorde
3. Liga: Reserven, Romantik und Rekorde
3. Liga: Reserven, Romantik und Rekorde
3. Liga: Reserven, Romantik und Rekorde

 
 
 
 
 

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Wehen Wiesbaden und Blacha gehen getrennte Wege
Der SV Wehen Wiesbaden und David Blacha haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Dies gaben die Hessen am Montag vor dem Trainingsauftakt bekannt. Der Mittelfeldspieler kam im Januar 2015 von Hansa Rostock und absolvierte seitdem 121 Drittligapartien (15 Tore) für den SVWW. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wachs wechselt in die alte Heimat
Marc Wachs, der noch bis Ende Juni an den VfL Osnabrück ausgeliehen ist, verlässt Zweitligist Dynamo Dresden, für den er ohne Einsatz blieb, und kehrt in seine Geburtsstadt Wiesbaden zurück. Beim SV Wehen unterzeichnet der 22-Jährige einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020. Während seiner einjährigen Leihe 2017/18 lief der Linksverteidiger für den VfL in 28 Drittligaspielen (ein Tor, drei Assists) auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Montagsspiele und neue Anstoßzeiten in der 3. Liga
Bereits vor einigen Tagen berichtete der kicker über die Einführung von Montagsspielen in der 3. Liga. Am Donnerstag bestätigte der DFB das Vorhaben und kündigte für die kommende Saison außerdem geänderte Anstoßzeiten am Sonntag sowie ein festes Spieltagsschema an. ... [weiter]
 
Kyereh und Guder wechseln zum SVWW
Der SV Wehen Wiesbaden hat einen weiteren Neuzugang vermeldet: Daniel-Kofi Kyereh schließt sich den Hessen an und erhält einen Vertrag bis 2020. Von dem Deutsch-Ghanaer erhoffen sich die Hessen in Zukunft viel. Mit René Guder gab der Klub darüber hinaus die Verpflichtung eines weitere Stürmers bekannt. ... [weiter]
 
Guder wechselt zum SV Wehen Wiesbaden
Der SV Wehen Wiesbaden hat René Guder unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt vom Regionalligisten SC Weiche Flensburg, bei der er in der abgelaufenene Saison 16 Tore erzielte und acht Vorlagen gab. Beim SVWW erhält der 23-Jährige einen Vertrag bis 2020. "René überzeugt durch seine positive Mentalität, seine hohe Geschwindigkeit und seine effiziente Quote bei Torabschluss und Vorlagen. Er kann variabel im Angriff eingesetzt werden und alle Position bekleiden. Dazu ist er mit 23 Jahren im besten Fußballalter, was seine Entwicklungsfähigkeit betrifft", wird SVWW-Trainer Rüdiger Rehm in einer Mitteilung des Klubs zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 10 27
 
2 15 7 26
 
3 15 5 26
 
4 15 7 25
 
5 15 6 25
 
6 15 6 25
 
7 15 4 25
 
8 15 3 25
 
9 15 4 24
 
10 15 0 24
 
11 15 6 21
 
12 15 -2 21
 
13 15 0 18
 
14 15 -2 18
 
15 15 -4 16
 
16 15 -5 16
 
17 15 -9 13
 
18 15 -8 12
 
19 15 -14 11
 
15 -14 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine