Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt


Spielinfos

Anstoß: Fr. 24.10.2014 19:00, 15. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Schüco-Arena, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Rot-Weiß Erfurt
1 Platz 8
27 Punkte 25
1,80 Punkte/Spiel 1,67
31:21 Tore 22:19
2,07:1,40 Tore/Spiel 1,47:1,27
BILANZ
4 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Ulm verlängert in Bielefeld
Zweitligist Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit David Ulm verlängert. Der 31-Jährige Mittelfeldmann unterschrieb ein neues Arbeitspapier über zwei Spielzeiten bis 2018. "Ich freue mich sehr, dass ich den Weg mit dem DSC weiter gehen kann. Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl. Auch in der nächsten Saison möchte ich mich meinen Teil dazu beitragen, dass wir ein weiteres erfolgreiches Jahr haben werden", wird Ulm zitiert. Der Franzose steht seit September 2014 bei der Arminia unter Vertrag und lief bislang 67-mal für die Ostwestfalen auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bielefeld holt Holota aus Breslau
Arminia Bielefeld hat einen neuen Spieler für das Mittelfeld verpflichtet. Tomasz Holota wechselt von Slask Breslau zu den Ostwestfalen und unterschreibt auf der Alm einen Vertrag bis 2018. Der 25-Jährige ist die erste Neuverpflichtung zur neuen Spielzeit. ... [weiter]
 
Nöthe verdirbt Kauczinski den Abschied
Im letzten Heimspiel der Saison kam der Karlsruher SC gegen Arminia Bielefeld nicht über ein 1:1 hinaus, Sallahi und Nöthe hießen die Torschützen. Im Blickpunkt stand aber ohnehin Markus Kauczinski, der sein Abschiedsspiel bestritt und vom Verein und den Fans ebenso lautstark gefeiert wurde wie der eingewechselte Publikumsliebling Peitz, der zu Holstein Kiel wechseln wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Domaschke verlängert vorzeitig in Erfurt
Der FC Rot-Weiß Erfurt treibt die Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran und kann nach den unlängst vermeldeten Vertragsverlängerungen der Stammkräfte André Laurito und Christoph Menz nun auch die vorzeitige Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Torhüter Erik Domaschke bekannt geben. ... [weiter]
 
Vocaj als Judt-Ersatz nach Erfurt
Rot-Weiß Erfurt verstärkt sich mit Blick auf die kommende Saison mit einem weiteren Akteur von Zweitliga-Kandidat Würzburger Kickers. Nach Angreifer Christopher Bieber schlägt mit Liridon Vocaj ein weiterer Akteur den Weg von Mainfranken an den Steigerwald ein. ... [weiter]
 
Bis 2018: Erfurt verlängert mit Laurito und Menz
Rot-Weiß Erfurt treibt die Planungen für die kommende Saison weiter voran und gab am Freitag die Verlängerung mit zwei Defensivspielern bekannt: André Laurito und Christoph Menz unterschrieben neue Arbeitspapiere bis 2018. ... [weiter]
 
Erfurt lässt Szimayer gehen
Sebastian Szimayer (26) verlässt Rot-Weiß Erfurt. Der Verein entsprach dem Wunsch des Angreifers nach einer Vertragsauflösung. Seit seinem Wechsel von Südwest-Regionalligist Neckarelz im vergangenen Sommer konnte sich Szimayer, "nicht zuletzt nach eigener Einschätzung, trotz 26 Einsätzen in der Meisterschaftsrunde der 3. Liga (3 Tore) und bei 4 Einsätzen im Landespokal (1 Tor) in der noch laufenden Saison letztlich nicht so durchsetzen, wie er sich das auch selbst vorgestellt hatte", teilte RWE mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spannung bis zum letzten Schuss: RWE im Pokalfinale
Bis zum letzten Schuss im Elfmeterschießen hat Rot-Weiß Erfurt um den Einzug ins Thüringer Landespokalfinale zittern müssen. Der Drittligist entging einer Blamage denkbar knapp, in Rudolstadt lautete das Ergebnis letztendlich 7:6. Damit wahrte RWE seine Chance auf die Teilnahme am DFB-Pokal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 10 27
 
2 15 7 26
 
3 15 5 26
 
4 15 7 25
 
5 15 6 25
 
6 15 6 25
 
7 15 4 25
 
8 15 3 25
 
9 15 4 24
 
10 15 0 24
 
11 15 6 21
 
12 15 -2 21
 
13 15 0 18
 
14 15 -2 18
 
15 15 -4 16
 
16 15 -5 16
 
17 15 -9 13
 
18 15 -8 12
 
19 15 -14 11
 
15 -14 11