Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.09.2014 14:00, 10. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Steigerwaldstadion, Erfurt
Rot-Weiß Erfurt   Jahn Regensburg
9 Platz 19
15 Punkte 8
1,50 Punkte/Spiel 0,80
16:14 Tore 13:22
1,60:1,40 Tore/Spiel 1,30:2,20
BILANZ
3 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Domaschke verlängert vorzeitig in Erfurt
Der FC Rot-Weiß Erfurt treibt die Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran und kann nach den unlängst vermeldeten Vertragsverlängerungen der Stammkräfte André Laurito und Christoph Menz nun auch die vorzeitige Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Torhüter Erik Domaschke bekannt geben. ... [weiter]
 
Vocaj als Judt-Ersatz nach Erfurt
Rot-Weiß Erfurt verstärkt sich mit Blick auf die kommende Saison mit einem weiteren Akteur von Zweitliga-Kandidat Würzburger Kickers. Nach Angreifer Christopher Bieber schlägt mit Liridon Vocaj ein weiterer Akteur den Weg von Mainfranken an den Steigerwald ein. ... [weiter]
 
Bis 2018: Erfurt verlängert mit Laurito und Menz
Rot-Weiß Erfurt treibt die Planungen für die kommende Saison weiter voran und gab am Freitag die Verlängerung mit zwei Defensivspielern bekannt: André Laurito und Christoph Menz unterschrieben neue Arbeitspapiere bis 2018. ... [weiter]
 
Erfurt lässt Szimayer gehen
Sebastian Szimayer (26) verlässt Rot-Weiß Erfurt. Der Verein entsprach dem Wunsch des Angreifers nach einer Vertragsauflösung. Seit seinem Wechsel von Südwest-Regionalligist Neckarelz im vergangenen Sommer konnte sich Szimayer, "nicht zuletzt nach eigener Einschätzung, trotz 26 Einsätzen in der Meisterschaftsrunde der 3. Liga (3 Tore) und bei 4 Einsätzen im Landespokal (1 Tor) in der noch laufenden Saison letztlich nicht so durchsetzen, wie er sich das auch selbst vorgestellt hatte", teilte RWE mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spannung bis zum letzten Schuss: RWE im Pokalfinale
Bis zum letzten Schuss im Elfmeterschießen hat Rot-Weiß Erfurt um den Einzug ins Thüringer Landespokalfinale zittern müssen. Der Drittligist entging einer Blamage denkbar knapp, in Rudolstadt lautete das Ergebnis letztendlich 7:6. Damit wahrte RWE seine Chance auf die Teilnahme am DFB-Pokal. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Am Sonntagnachmittag fielen die letzten sportlichen Entscheidungen über die Zusammensetzung der 3. Liga in der Saison 2016/17. Drei Aufsteiger wurden ermittelt. Der SSV Jahn Regensburg, die Sportfreunde Lotte und der FSV Zwickau sind die glücklichen Sieger. ... [weiter]
 
Regensburg macht den Aufstieg perfekt
Der SSV Jahn Regensburg hat sich den Aufstieg in die 3. Liga gesichert. Nach dem 0:1 beim VfL Wolfsburg II drehten die Oberpfälzer das Duell im Rückspiel durch einen Doppelschlag kurz nach der Pause. Die Zweitvertretung der Wolfsburger bleibt damit in der Regionalliga Nord und erleidet das gleiche Schicksal wie schon vor zwei Jahren. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
Jahn fehlt das Auswärtstor - Vorteil Wolfsburg
Als einziges Team in den drei Aufstiegsduellen um die 3. Liga hat es der VfL Wolfsburg II im Hinspiel geschafft, sich mit einem Sieg eine aussichtsreiche Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zu sichern. Doch auf dem 1:0-Heimerfolg über Jahn Regensburg können sich die Jungwölfe nicht ausruhen, denn auch die Gäste zeigten eine ansprechende Leistung und blicken dadurch optimistisch auf die entscheidende Partie. ... [weiter]
 
Wölfe jubeln - Remis in Elversberg und Lotte
Sechs Mannschaften, drei Plätze, zwei Spiele! Die Aufstiegsspiele für die 3. Liga stehen auf dem Programm. Am Mittwoch verschaffte sich Wolfsburg II mit einem 1:0 zu Hause gegen Regensburg eine ordentliche Ausgangsposition für das Rückspiel. Elversverg kam daheim gegen Zwickau nicht über ein 1:1 hinaus, während zwischen Lotte und Mannheim keine Tore fielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 10 21
 
2 10 7 20
 
3 10 5 18
 
4 10 5 17
 
5 10 4 17
 
6 10 3 17
 
7 10 3 17
 
8 10 4 16
 
9 10 2 15
 
10 10 2 14
 
11 10 -3 14
 
12 10 -2 12
 
13 10 -3 11
 
14 10 -6 11
 
15 10 -1 10
 
16 10 -2 10
 
17 10 -5 10
 
18 10 -5 9
 
19 10 -9 8
 
20 10 -9 6