Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Preußen Münster

Preußen Münster


Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.10.2013 18:30, 8. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Preußen Münster
8 Platz 17
11 Punkte 7
1,57 Punkte/Spiel 1,00
9:6 Tore 12:14
1,29:0,86 Tore/Spiel 1,71:2,00
BILANZ
3 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Manipulations-Vorwurf: Heider und Menga gestehen Fehler ein
Als die Drittliga-Saison sportlich gerade beendet war, schlug eine Nachricht des DFB ein: Manipulationsversuch, drei Spieler des VfL Osnabrück unter Verdacht. Der Kontrollausschuss ermittelt, mit Marc Heider und Addy-Waku Menga haben sich zwei Akteure inzwischen zu einem "Riesenfehler" bekannt. Die Aufarbeitung läuft, VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend legt Wert auf die Feststellung: "Drei Spieler sind nicht die Mannschaft des VfL Osnabrück." ... [weiter]
 
VfL zieht Ruschmeier hoch
Der VfL Osnabrück stattet Marcel Ruschmeier mit einem Profivertrag aus. Der 21-jährige Defensivspieler durchlief alle Nachwuchsteams bei den Niedersachsen und wird nun für ein Jahr vertraglich ans Drittliga-Team gebunden. "Marcel hat sich in den letzten Jahren mit beständigen Leistungen zu einer festen Größe in der U 21 etabliert. Sein vorhandenes Entwicklungspotenzial soll er nun unter Vollprofibedingungen abrufen", erklärt Lothar Gans als Sportlicher Leiter Profifußball. Osnabrück hat seine zweite Mannschaft abgemeldet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dritter Abstieg in Folge für SC Paderborn
Der Punktgewinn an der Bremer Brücke war für den SC Paderborn letztlich zu wenig. Durch den 1:0-Heimsieg von Bremen II über den VfR Aalen hätten die Ostwestfalen beim VfL Osnabrück dringend drei Punkte benötigt. Am Ende aber blieb es beim 0:0, weil der VfL dem SCP einen echten Abnutzungskampf lieferte und die Baumgart-Elf Pech bei der Chancenverwertung hatte. ... [weiter]
 
DFB ermittelt gegen Osnabrücker Spieler
Der DFB-Kontrollausschuss hat Ermittlungen gegen drei Spieler des VfL Osnabrück aufgenommen. Wie am Samstag nach dem Spiel gegen den SC Paderborn bekannt wurde, besteht der Verdacht, dass auf das für den Abstiegskampf wichtige Spiel Einfluss genommen werden sollte. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
 
 
 
 

Preußen Münster - Vereinsnews

Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Geipl schießt Regensburg in die Relegation
Der SSV Jahn Regensburg darf weiter vom Durchmarsch in die 2. Bundesliga träumen. Die Oberpfälzer sicherten sich durch einen 1:0-Sieg beim gut mitspielenden SC Preußen Münster spät die Teilnahme an der Relegation. Der Jahn war über große Strecken des Spiels die aktivere Mannschaft, scheiterte allerdings zweimal am Aluminium. Für den Treffer des Tages musste schließlich ein Handelfmeter herhalten. ... [weiter]
 
Das Kapitel Denis Mangafic ist bei Preußen Münster nach nur einem Jahr beendet. Der Rechtsverteidiger verlässt die Preußen und schließt sich zur kommenden Saison dem Oberligisten SC Borussia Fulda an. Das gaben die beiden Vereine am Mittwoch bekannt. Unklarheit herrscht bei Münster hingegen in der Personalie Benjamin Schwarz. ... [weiter]
 
Paderborn hat den Klassenerhalt weiter selbst in der Hand
Der SC Paderborn hat gegen Münster einen wichtigen Dreier im Kampf gegen den Abstieg eingefahren. Ein Treffer von van der Biezen nach zwei Minuten reichte der Baumgart-Elf zum Sieg. Unter dem neuen Trainer hat der SCP nun zehn Punkte in vier Spielen geholt und steht vor dem letzten Spieltag über dem Strich - allerdings nur einen Punkt vor der Reserve des SV Werder Bremen. ... [weiter]
 
Um ein weiteres Jahr: Münster verlängert mit Tritz
Preußen Münster baut auch in der kommenden Spielzeit auf die Defensivqualitäten von Stephane Tritz. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Franzosen wurde bis 2018 verlängert. Der Hauptgrund ist für Preußens Sportdirektor Malte Metzelder die Konstanz des 30-Jährigen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 13 26
 
2 11 5 21
 
3 11 7 20
 
4 11 10 19
 
5 11 5 18
 
6 11 5 18
 
7 11 5 17
 
8 11 0 17
 
9 11 1 16
 
10 11 -1 16
 
11 11 4 15
 
12 11 -1 15
 
13 11 -1 14
 
14 11 -6 14
 
15 11 -6 14
 
16 11 -5 12
 
17 11 -4 9
 
18 11 -5 9
 
19 11 -11 6
 
20 11 -15 5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun