Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Unterhaching

 - 

Hallescher FC

 
SpVgg Unterhaching

0:0 (0:0)

Hallescher FC
Seite versenden

SpVgg Unterhaching
Hallescher FC
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.09.2013 18:30, 8. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Alpenbauer Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Hallescher FC
11 Platz 13
11 Punkte 9
1,57 Punkte/Spiel 1,29
12:12 Tore 7:8
1,71:1,71 Tore/Spiel 1,00:1,14
BILANZ
1 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Abelski und Thiel halten Haching am Leben
Die SpVgg Unterhaching sendet durch das 2:1 gegen Hansa Rostock ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Die Schromm-Elf beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge und sammelte drei wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Rostock verlor indes nach drei ungeschlagenen Partien in Folge wieder ein Spiel und muss den Blick in der Tabelle erneut nach unten richten. Nach ordentlichem Beginn der Münchner Vorstädter ließ Hansa im ersten Durchgang größte Möglichkeiten liegen. Im zweiten Durchgang ging die SpVgg durch einen Doppelschlag in Führung - Rostock gelang nur noch der Anschlusstreffer. ... [weiter]
 
Redondo:
Viel bitterer hätte es für Unterhaching im Auswärtsspiel bei Dortmund II kaum laufen können: Erst verballerte Pascal Köpke einen Elfmeter (80.) und direkt im Gegenzug markierte BVB-Spieler Tammo Harder den 1:0-Siegtreffer für die Borussen (81.). Die SpVgg verliert somit das fünfte Spiel in Folge. ... [weiter]
 
Harder und Bonmann lassen Dortmund hoffen
Bittere Pleite für die SpVgg Unterhaching! Borussia Dortmund II nahm aus dem Kellerduell gegen die Münchner Vorstädter drei Zähler mit und darf im Kampf um den Klassenerhalt wieder hoffen. Mit dem dritten Heimerfolg der Saison beendete der BVB seine Negativserie von zuvor zehn Partien in Folge ohne Sieg - Unterhaching verliert indes das fünfte Spiel hintereinander. Nach einer chancenreichen ersten Hälfte vergab die Schromm-Elf im zweiten Durchgang einen Elfmeter und kassierte kurz darauf den einzigen Gegentreffer. ... [weiter]
 
Punktabzug für Unterhaching bestätigt
Herber Rückschlag für Drittligist SpVgg Unterhaching in der Endphase der Saison: Vor dem wichtigen Abstiegsduell am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bei Borussia Dortmund II wurde der Punktabzug vom DFB nun offiziell bestätigt. Zwei Punkte werden dem Tabellenachtzehnten abgezogen, wodurch sich die Lage noch einmal verschärft. ... [weiter]
 
Schromm bleibt bis Saisonende Cheftrainer
Claus Schromm bleibt bis zum Ende der laufenden Saison Profitrainer bei der SpVgg Unterhaching. Dies teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. Ab Juli soll Heiko Herrlich die Unterhachinger Mannschaft übernehmen, nachdem sein Vertrag als U-17-Trainer beim FC Bayern München ausgelaufen ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Halle-Kapitän Kruse:
Erst das Elfmeterschießen konnte am Dienstagabend einen Sieger im Halbfinale des Sachsen-Anhalt-Pokals zwischen dem 1.FC Magdeburg und dem Halleschen FC ermitteln. Mit 5:3 hat der Hallesche FC das Derby schlussendlich für sich entschieden und trifft im Landespokalfinale am 13.Mai auf den Stadtrivalen VfL Halle 1896. ... [weiter]
 
HFC-Coach Köhler:
Seit sechs Spielen ungeschlagen, mit 16 von 18 möglichen Punkten fast die Maximalausbeute geholt: Der HFC ist die viertbeste 3.-Liga Mannschaft 2015. Nach dem 2:1-Erfolg am Samstag in Erfurt rückt der HFC auf Platz sechs vor und damit auch näher an die Plätze eins bis vier heran, die allesamt zu einer Teilnahme am DFB-Pokal berechtigen. Auch ein Aufstieg wäre noch möglich, zumindest theoretisch. ... [weiter]
 
Doppelschlag! Bertram folgt auf Osawe
Der Hallesche FC nimmt durch den Doppelschlag von innerhalb von einer Minute die drei Punkte aus Erfurt mit. Für den RWE reichte es nur zum Anschluss. Der HFC ist jetzt seit sechs Spielen ungeschlagen (fünf Siege, ein Remis). ... [weiter]
 
Erfurter hoffen auf Sieg im Ostderby
Bereits zum sechsten Mal treffen am kommenden Samstag (14.00 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Rot-Weiß Erfurt und der Hallesche FC in der dritten Liga im Ostderby aufeinander. Während Halle nach zuletzt drei Siegen mit großem Selbsvertrauen in die Partie geht, hofft Erfurt nach fünf sieglosen Spielen gegen Halle wieder zu punkten. ... [weiter]
 
Wohin führt der Lauf des Halleschen FC?
Seit dem 1:2 am 28. Februar gegen den FC Hansa Rostock ist der Hallesche FC in der 3. Liga ungeschlagen und kletterte durch den Erfolgslauf in der Tabelle bis auf Rang sieben hoch. Noch sind es neun Punkte Abstand bis zum dritten Platz, nur noch sieben bis Rang vier, der das Tor zum DFB-Pokal öffnen würde. HFC-Coach Sven Köhler warnt trotz des Höhenflugs vor allzu wilden Träumen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 12 22
 
2 9 8 20
 
3 9 6 17
 
4 9 6 17
 
5 9 6 15
 
6 9 1 15
 
7 8 6 14
 
8 9 2 14
 
9 9 4 13
 
10 8 3 12
 
11 8 -3 12
 
12 9 -1 11
 
13 9 -3 11
 
14 9 -3 11
 
15 9 -2 10
 
16 9 -5 9
 
17 8 -3 7
 
18 9 -7 6
 
19 9 -10 5
 
20 9 -17 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -