Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Alemannia Aachen

 - 

SpVgg Unterhaching

 
Alemannia Aachen

1:3 (0:0)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

Alemannia Aachen
SpVgg Unterhaching
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.09.2012 14:00, 9. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   SpVgg Unterhaching
14 Platz 2
10 Punkte 19
1,11 Punkte/Spiel 2,11
11:15 Tore 16:10
1,22:1,67 Tore/Spiel 1,78:1,11
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Alemannia verpflichtet Gödde
Regionalligist Alemannia Aachen hat einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet: Mit Philipp Gödde kommt ein talentierter Stürmer vom Ligakonkurrenten FC Kray. Der 20-Jährige unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag in Aachen. Der Spieler selbst spricht von einem wahrgewordenen Traum. ... [weiter]
 
Benbennek neuer Trainer in Aachen
Der West-Regionalligist Alemannia Aachen ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden: Christian Benbennek, derzeit noch Coach beim TSV Havelse, wird das Team ab kommender Saison übernehmen. Der 42-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Schubert verlässt Alemannia Aachen
Cheftrainer Peter Schubert wird Alemannia Aachen zum Saisonende verlassen. Dies teilte der 48-Jährige den Verantwortlichen des Vereins am Sonntag mit. Schubert wird sein Team am kommenden Samstag beim Spiel gegen die Sportfreunde Siegen zum letzten Mal betreuen. In der nächsten Saison will sich der Coach "anderen Aufgaben widmen". ... [weiter]
 
Mronz geht, Skrzypski kommt
Nach nur 15 Monaten ist das Gastspiel des früheren Tennis-Profis Alexander Mronz bei Alemannia Aachen bereits wieder beendet. Der 50-Jährige wird zum 30. Juni den Verein verlassen. Er war seit dem 1. April 2014 als Geschäftsführer in Aachen tätig. Der Nachfolger steht auch schon fest: Timo Skrzypski wechselt vom Drittligisten MSV Duisburg zur Alemannia. ... [weiter]
 
Vor über 20.000: Alemannia hält Titelrennen offen
Passender Rahmen für das Topspiel der Regionalliga West: 21.200 Fans waren am Freitag ins Aachener Tivoli-Stadion geströmt - zum großen Teil, um ihre Alemannen im Heimspiel gegen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach II zu unterstützen. Nach dem 2:0-Erfolg sind beide Teams im Saisonfinale punktgleich, wobei die Borussen nach wie vor ein Spiel in der Hinterhand haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Kranitz kehrt zum VfB zurück
Nach abgelaufener Leihe kehrt Simon Kranitz zur neuen Spielzeit von der SpVgg Unterhaching zur zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart zurück. Für die Unterhachinger lief Kranitz in 16 Drittliga-Spielen auf, 13-mal wurde er dabei ein- oder ausgewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Union schnappt sich Hachings Redondo
Nummer sechs für die "Eisernen". Am Dienstag unterschieb Collin Quaner als fünfter Neuzugang von Union Berlin einen Vertrag in der Hauptstadt, am Mittwoch folgte der sechste Streich. Union verpflichte Kenny Prince Redondo von der SpVgg Unterhaching. Der 20-jährige Mittelfeldspieler ist ablösefrei und erhält bei den Köpenickern einen Vertrag bis zum Juni 2017. ... [weiter]
 
Union ist an Redondo interessiert
Mit Collin Quaner (siehe Transferticker-Eintrag von 14 Uhr) hat der 1. FC Union bereits den fünften Neuzugang für die neue Saison unter Vertrag genommen. Interesse haben die "Eisernen" auch an Kenny Prince Redondo (20, Mittelfeld) von Drittliga-Absteiger Unterhaching. Redondo weilte am Dienstag bereits zu Gesprächen in Berlin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Unterhaching vor personellem Umbruch
Arbeitsreiche Wochen stehen dem Absteiger aus Unterhaching bevor: Aus dem aktuellen Kader hat kein Spieler einen Vertrag für die Regionalliga. Einige Spieler werden den Verein aus finanziellen Gründen verlassen. Die Mannschaft für die kommende Regionalligasaison soll nicht nur von externen Neuzugängen verstärkt werden. Das Augenmerk legt der Verein auf den eigenen Nachwuchs. ... [weiter]
 
Die SpVgg Unterhaching muss sich in die Regionalliga verabschieden! Die Oberbayern hatten es bis zum Schlusspfiff selbst in der Hand, denn die Konkurrenz ließ Federn. Doch der notwendige Sieg in Erfurt blieb aus (0:1), dabei zündete die Mannschaft von Claus Schromm - gespickt von einigen U-19-Spielern - zum Ende hin ein Offensivfeuer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 9 20
 
2 9 6 19
 
3 9 9 18
 
4 9 5 17
 
5 9 3 16
 
6 9 3 14
 
7 9 2 14
 
8 9 2 13
 
9 9 5 12
 
10 9 -3 12
 
11 9 3 11
 
12 9 -1 11
 
13 9 -3 10
 
14 9 -4 10
 
15 9 -4 10
 
16 9 -1 9
 
17 9 -5 8
 
18 9 -6 7
 
19 9 -7 7
 
20 9 -13 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -