Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Alemannia Aachen

 - 

SpVgg Unterhaching

 
Alemannia Aachen

1:3 (0:0)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

Alemannia Aachen
SpVgg Unterhaching
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.09.2012 14:00, 9. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   SpVgg Unterhaching
14 Platz 2
10 Punkte 19
1,11 Punkte/Spiel 2,11
11:15 Tore 16:10
1,22:1,67 Tore/Spiel 1,78:1,11
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Benbennek:
Mit einem starken 4:1 setzte sich Alemannia Aachen am Samstag im Traditionsduell bei Rot-Weiß Oberhausen durch. Held des Tages war einmal mehr Abwehrspieler Jannik Löhden, der mit seinen beiden Kopfballtreffern in der ersten Hälfte den Sieg einläutete. Doch viel Zeit zum Feiern bleibt der Alemannia nicht: Schon am Dienstagabend (19.30 Uhr) steht für das Team rund um Cheftrainer Christian Benbennek das Heimspiel gegen den FC Kray auf dem Programm. ... [weiter]
 
Benbennek:
Am Samstag (14 Uhr) kommt es in Oberhausen zu einem Traditionsduell: RWO empfängt Alemannia Aachen im Stadion Niederrhein. Nachdem die Aachener in den vergangenen zwei Wochen kein Pflichtspiel bestreiten mussten, ist der Tabellenachte nun wieder heiß auf die noch junge Saison. Doch Cheftrainer Christian Benbennek warnt vor dem Tabellennachbarn (7.) und kommenden Gegner Rot-Weiß Oberhausen. ... [weiter]
 
Aachen: Ernst für vier Spiele gesperrt
Am 2. Spieltag der Regionalliga West am vergangenen Wochenende handelte sich Alemannia Aachens Dominik Ernst mit einer Beleidigung gegenüber dem Schiedsrichter in der Nachspielzeit eine Rote Karte ein. Nun folgte das Urteil: vier Spiele Sperre für 25-Jährigen. Beim Testspiel am kommenden Donnerstag ist er allerdings einsatzberechtigt. ... [weiter]
 
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West

 
Aachens Staffeldt:
Es war ein spektakulärer Spielertausch als Alemannia Aachen und Viktoria Köln vermeldeten, dass Tim Jerat und Timo Staffeldt die Vereine wechseln. Bei der Viktoria war der amtierende Kapitän aufs Abstellgleis geraten. Bei der Alemannia will er wieder angreifen und steckt sich dafür "hohe Ziele". Am ersten Spieltag trifft Aachen auf Rot-Weiss Ahlen, für David Vrzogic wird es dann ein Wiedersehen an alter Wirkungsstätte geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Unterhaching verpflichtet Nicu
Prominenter Neuzugang bei der SpVgg Unterhaching. Der Regionalligist verpflichtet den ehemaligen rumänischen Nationalspieler Maximilian Nicu von der SV Elversberg. Der 32-Jährige löste auf persönlichen Wunsch seinen Vertrag beim ambitionierten Südwest-Regionalligisten auf, um in seine bayerische Heimat zurückzukehren. Der Mittelfeldspieler unterschreibt bei den Hachingern einen Vertrag bis 30. Juni 2018. ... [weiter]
 
Unterhaching verlässt die Abstiegsplätze
Die SpVgg Unterhaching landete mit dem 2:0-Sieg über den FC Augsburg II den erhofften Befreiungsschlag. Mit dem zweiten Saisonsieg konnten die Hachinger die Abstiegszone der Regionalliga Bayern verlassen. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Alle Spiele, alle Tore des 6. Spieltags der RL Bayern
Die Regionalliga Bayern konnte auch am sechsten Spieltag mal wieder so einiges vorweisen. Der souveräne Tabellenführer aus Regensburg spielte vor der Rekordkulisse von 12.689 Zuschauer. Die "kleinen" Bayern befinden sich weiter auf dem Vormarsch und bleiben auch im vierten Spiel ungeschlagen. Insgesamt fielen in acht Partien 23 Tore, diese werden präsentiert von BFV.TV. ... [zum Video]
 
Steinherr kehrt zu Unterhaching zurück
Offensivspieler Thomas Steinherr wechselt zurück zur SpVgg Unterhaching. Der 22-Jährige spielte bereits in der Saison 2013/14 für die Hachinger, ehe er im Sommer 2014 zum VfR Aalen in die 2. Bundesliga wechselte. Nun kehrte der Mittelfeldspieler vom Zweitliga-Absteiger an den Alpenbauer Sportpark zurück und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. ... [weiter]
 
Einsiedler fehlt - und tankt Kraft für die Liga
Er war mit seinen beiden Toren der Matchwinner beim sensationellen 2:1-Sieg Unterhachings gegen den Bundesligisten FC Ingolstadt: Markus Einsiedler. In der Liga muss die SpVgg nun allerdings einige Zeit auf ihren Angreifer verzichten. Der 26-Jährige tritt seinen Urlaub an - und macht sich schon Gedanken über die Zeit nach dem Fußball. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 9 20
 
2 9 6 19
 
3 9 9 18
 
4 9 5 17
 
5 9 3 16
 
6 9 3 14
 
7 9 2 14
 
8 9 2 13
 
9 9 5 12
 
10 9 -3 12
 
11 9 3 11
 
12 9 -1 11
 
13 9 -3 10
 
14 9 -4 10
 
15 9 -4 10
 
16 9 -1 9
 
17 9 -5 8
 
18 9 -6 7
 
19 9 -7 7
 
20 9 -13 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -