Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Hansa Rostock

 
SV Darmstadt 98

1:1 (1:0)

Hansa Rostock
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 26.08.2012 14:00, 6. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hansa Rostock
16 Platz 12
5 Punkte 8
0,83 Punkte/Spiel 1,33
4:8 Tore 9:11
0,67:1,33 Tore/Spiel 1,50:1,83
BILANZ
2 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Coltorti schießt RB zurück ins Aufstiegsrennen
Lange Zeit lieferten sich Leipzig und Darmstadt am Freitagabend einen zähen Abnutzungskampf im Mittelfeld mit nur wenigen Strafraumszenen. In der Schlussviertelstunde aber sollte der Spannungsbogen plötzlich durch die Decke schießen: Erst gingen die Lilien in Führung, dann antwortete RasenBallsport postwendend. Doch damit nicht genug: Mit der letzten Aktion eilte RB-Torwart Coltorti mutig mit nach vorne, traf zum 2:1 und wurde zum großen Helden des Abends. ... [weiter]
 
Darmstadt hat das Schicksal selbst in der Hand
Aufstieg hin oder her - der SV Darmstadt 98 bastelt an seiner Zukunft. Vor den wegweisenden Wochen wurden beim Tabellendritten der 2. Liga elementare Entscheidungen getroffen: Trainer Dirk Schuster und Kapitän Aytac Sulu unterzeichneten ein neues Arbeitspapier (bis 2018), zudem hat am Montag der Bau des zweiten und vor allem profitauglichen Trainingsplatzes begonnen. Die Rahmenbedingungen stimmen also, der Fokus richtet sich nun mit Freude und Selbstvertrauen auf die anstehenden Aufgaben, die mit dem heutigen Auswärtsspiel bei RB Leipzig (18.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) beginnen. ... [weiter]
 
Schuster:
Nach nur einer Niederlage aus den vergangenen 20 Saisonspielen klopft Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 weiter ans Tor zur 1. Liga. Um den nächsten Schritt zu machen, muss am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) im Topspiel in Leipzig - nach zwei Unentschieden in Folge - dringend ein Dreier her. Offensivmann Marco Sailer steht seinem Coach Dirk Schuster dabei allerdings nicht zur Verfügung. ... [weiter]
 
Bleibt Holland in Darmstadt?
Bei Hertha BSC war er nur zweite Wahl, bei Darmstadt 98 hat er sich durchgesetzt: Für Fabian Holland hat sich die Ausleihe zum Zweitligisten gelohnt. Keine Wunder, dass die "Lilien" den 24-Jährigen gerne länger in den eigenen Reihen sehen würden - es besteht reges Interesse den Außenverteidiger fest zu verpflichten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sailer:
So richtig etwas anzufangen wussten sie beim SV Darmstadt 98 nicht mit dem 1:1 (0:0) gegen den 1. FC Heidenheim. Einerseits haben die Lilien kein wirklich gutes Spiel gezeigt. Andererseits haben sie eine Führung (Dominik Stroh-Engel per Foulelfmeter, 64.) in Überzahl nach Gelb-Rot für Philip Heise (67.) durch den Gegentreffer von Florian Niederlechner (77.) noch hergegeben. Dennoch sagt Marco Sailer: "Wir sind weiter dran." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Hansa Rostock glich im Heimspiel gegen Dortmund zweimal aus und markierte kurz vor Schluss in Person von Bickel sogar noch den 3:2-Siegtreffer. Somit sammelten die Hanseaten wichtige Punkte und können quasi schon für ein weiteres Jahr 3. Liga planen. Eng wird es indes für den BVB II, dessen Abstand auf Platz 17 aktuell vier Punkte beträgt. ... [weiter]
 
Baumann:
Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treffen mit Hansa Rostock und Borussia Dortmund II zwei direkte Abstiegskonkurrenten aufeinander. Beide Mannschaften brauchen unbedingt einen Dreier, um den Klassenerhalt zu schaffen. Die Rostocker könnten sich mit einem Sieg weiter von den Abstiegsrängen distanzieren, die Dortmunder zumindest aus der direkten Gefahrenzone verabschieden. Rostocks Trainer Karsten Baumann hofft vor allem auf die Heimstärke seines Teams. ... [weiter]
 
Abelski und Thiel halten Haching am Leben
Die SpVgg Unterhaching sendet durch das 2:1 gegen Hansa Rostock ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Die Schromm-Elf beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge und sammelte drei wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Rostock verlor indes nach drei ungeschlagenen Partien in Folge wieder ein Spiel und muss den Blick in der Tabelle erneut nach unten richten. Nach ordentlichem Beginn der Münchner Vorstädter ließ Hansa im ersten Durchgang größte Möglichkeiten liegen. Im zweiten Durchgang ging die SpVgg durch einen Doppelschlag in Führung - Rostock gelang nur noch der Anschlusstreffer. ... [weiter]
 
Baumann:
Wenn Hansa Rostock heute (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) auswärts auf die SpVgg Unterhaching trifft, kann das Team von Trainer Karsten Baumann einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machen. Die Rostocker haben es selber in der Hand den Sack frühzeitig zuzumachen: Bei einem Dreier in Unterhaching und am kommenden Spieltag gegen Borussia Dortmund II ist der Verbleib in der 3. Liga gesichert. ... [weiter]
 
Mittelfußbruch! Rostock ohne Kofler
Winter-Neuzugang Marco Kofler wird dem FC Hansa Rostock in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der österreichische Innenverteidiger zog sich beim 1:0-Sieg der Mecklenburger zu Hause gegen die Stuttgarter Kickers einen Mittelfußbruch zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 6 14
 
2 6 6 13
 
3 6 3 13
 
4 6 5 11
 
5 6 4 11
 
6 6 3 11
 
7 6 3 10
 
8 6 2 10
 
9 6 2 9
 
10 6 0 9
 
11 6 4 8
 
12 6 -2 8
 
13 6 -1 6
 
14 6 -2 6
 
15 6 -5 6
 
16 6 -4 5
 
17 6 -5 5
 
18 6 -3 4
 
19 6 -4 4
 
20 6 -12 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -